«

»

Beitrag drucken

Andre Merzdorf – Fitness-Model & YouTuber im Interview

Andre MerzdorfAndre Merzdorf hat nicht nur einen unglaublich starken Körper, er ist auch erfolgreich als Fitness-Model und ist Vize-Europameister in der Men’s Physique Klasse! Zusammen mit Marc Eggers, dem sehr bekannten Fashion-Model, teilt sich Andre eine Fitness-WG. Auf Youtube zeigen die Beiden dabei ihren Lifestyle. Mehr dazu in diesem Interview…

 

Steckbrief

  • Name: Andre Merzdorf
  • Jahrgang: 29.04.1991
  • Größe: 186 cm
  • Gewicht Aufbau: 98 Kg
  • Gewicht Definition: 88 Kg
  • Lieblingsübungen: Trizepsdrücken am Kabelturm
    .

Kraftdaten

  • Bankdrücken: 140 Kg max.
  • Kreuzheben: 180 Kg max.
  • Kniebeugen: 180 Kg max.
    .

Andre Merzdorf Transformation

 

Hallo Andre! Sehr cool das Du Dich bereit erklärt hast für dieses Interview. Könntest Du Dich bitte kurz unseren Lesern vorstellen?

Andre Merzdorf: Hi Peter – na klar, ich bin der Andre von #wirSEHENunsOBEN, Jahrgang 1991 und wohne in Berlin in der ersten Fitness-WG auf YouTube. Ich bin selbstständig und arbeite hauptberuflich als Personal Trainer/Online Coach, als professionelles Fitness-Model (unter Vertag u.a. bei McFit Models) und wie schon erwähnt als YouTuber. Bei mir dreht sich also alles um Fitness!

Auch bin ich öfters im TV zu sehen. Hatte letztes Jahr sogar meine eigene Sendung bei RTL2, die sich Kiss or Cash nannte. Es war ein komplett neues Format, wo ich in der ersten Woche als Bachelor mit 6 Frauen in einer Traumvilla auf Ibiza gewohnt habe und mich für eine entscheiden musste.

Danach folgten verschiedene Rollen u.a. bei der deutschen Comedy Serie „Der Lehrer“ (Sony Pictures) und eine feste Nebenrolle bei „Berlin Models“.

Seit diesem Jahr bin ich auch Wettkampfathlet – als Newcomer beim IFBB/ DBFV e.V. – in der Men’s Physique Klasse. Ich habe beim Body-Xtreme Revolution mitgemacht und diesen dann auch als „Best Men’s Physique Athlete 2015“ gewonnen und bin Vize Int. Deutscher Newcomer geworden.

Ziel für diese Saison war die Berliner Meisterschaft, wo ich den ersten Platz belegt habe und als Berliner Meister und Gesamtsieger punkten konnte. Spontan habe ich dann die Deutsche Meisterschaft noch hinten dran gehängt und habe dort auch den 1. Platz gemacht und bin jetzt Deutscher Meister Men’s Physique 2015.

Ganz verrückt wurde es aber ein paar Tage später bei der Europameisterschaft (ich hatte mich nach der Int. Deutschen Newcomer Meisterschaft für die EM qualifiziert) wo ich, für mich sehr überraschend, den 2. Platz gemacht habe und mit dem Titel als Vize-Europameister meine erste Wettkampf Saison krönen konnte.

Im Moment konzentriere ich mich aber sehr auf das YouTube Projekt mit Marc Eggers (Deutschlands bekanntestem Fashion-Model). Wir leben zusammen in der ersten Fitness-WG auf YouTube mitten im Herzen von Berlin und teilen täglich unseren Lifestyle als Fitness-Model / Fashion Model.

Auf unserem Youtube-Channel findest Du Fashion-Tipps, Styling-Tipps, Trainings-Tipps, Ernährungs-Tipps und vieles mehr. Oft als Vlog verpackt kann jeder daran teilhaben! Hier ein Video von der FIBO 2015:
.

 

Klasse, du hast also schon einiges erreicht Andre! Erzähl uns doch mal wie bei dir alles begann mit dem Bodybuilding?

Andre Merzdorf: Vor ca. 4 Jahren hat alles begonnen. Ich war damals extrem dünn und wog auf 186cm gerade mal 68kg. Meinen KFA weiß ich natürlich nicht, aber der war wahrscheinlich auch sehr niedrig, da ich schon immer extrem dünn war.

Mit 14, 15 Jahren habe ich überhaupt nicht auf meine Körper geachtet, geschweige denn daran gedacht Muskeln aufzubauen, das fing erst so mit ca. 17 Jahren an. Ab da habe ich mich zu dünn gefühlt und wollte unbedingt ins Fitnessstudio.

Ich erinnere mich noch, dass ich damals mit einer Hand um meinen Oberarm herumgreifen konnte -lach- echt beängstigend für mich heute.

Damals hatte ich locker 28cm Armumfang, heute je nach Form 44-45cm ohne Pump. Mein Wettkampfgewicht in der Men’s Physique Klasse liegt bei 88kg und ca. 3-5% Körperfettanteil. Mein Off-Season-Gewicht variiert um die 98kg.Andre Merzdorf

 

Wow, das ist wirklich eine krasse Veränderung! Verrätst Du uns wie dein aktueller Trainingsplan aussieht?

Andre Merzdorf: Ich trainiere nach einem 5er-Split jede Muskelgruppe, aber das sollte man als Anfänger auf keinen Fall kopieren!

Mein derzeitiger Trainingsplan sieht wie folgt aus:

  • Montag: Rücken,
  • Dienstag: Brust/Bauch,
  • Mittwoch: Beine,
  • Donnerstag: Ruhe,
  • Freitag: Arme,
  • Samstag: Bauch/Cardio
  • Sonntag: Schultern – Fokus auf Grundübungen
    .

Am Samstag mache ich einen extra Bauchtrainings-Tag. Zuerst 30 Minuten Cardio am Crosstrainer und danach hartes Bauchmuskeltraining.

Besonders wichtig finde ich auch das Beintraining! ;-) – Wer die Beine nicht ehrt ist den Bizeps nicht wert!

Andre Merzdorf Sixpack

 

Welche Muskelaufbau-Übungen sind Deine Favoriten?

Andre Merzdorf: Seitheben mit Kurzhanteln ist eine meiner Lieblingsübungen, ich liebe allgemein das Schultertraining!
.
Auch meine Bauchmuskeln trainiere ich sehr gerne. Hier ist das Beinheben mein Favorit, da ich diese Sixpack-Übung am besten im unteren Bauch spüre.

 

Könntest Du uns kurz Deinen Ernährungsalltag beschreiben und was genau Du dabei isst?

Andre Merzdorf: Mein Ernährungsalltag ist wenig spannend und ziemlich eintönig.

Meine Mahlzeiten setzen sich dabei meist aus folgenden Nahrungsmitteln zusammen:

Reis, Süßkartoffeln, Hähnchen, Pute, Rind, Fisch, Eier, Gemüse, Nüsse, LeinölAndre Merzdorf

 

Verwendest Du auch Supplements? Wenn ja,welche?

Andre Merzdorf: Ja ich verwende einige Suppplements. Ich merke, dass sie meinem Körper gut tun und ich kann auch meinen Nährstoffbedarf als Fitness-Sportler durch sie viel einfacher decken!

Zu meinen Basis-Supplementen zählen:

Andre Merzdorf Protein ESN

 

Zusätzlich supplementiere ich noch folgende Nahrungsergänzungsmittel:

  • Universal Animal Stack ist für mich ein „must-have“ aufgrund der darin enthaltenen Vitamine, Mineralien und Spurenelementen.

Ein vergleichbares Präparat hab ich bisher noch nicht gefunden – Für mich ist dieses Supplement essenziell für den Aufbau und ganz besonders in der Diät, um einem Mangel vorzubeugen.

Außerdem bin ich seit ich diese Tabletten nehme nicht mehr krank geworden! Es stärkt mein Immunsystem extrem.

  • Kieselerdenehme ich für meine Haut und meine Haare. Früher hatte ich mal Akne seitdem supplementiere ich Kieselerde und bin super zufrieden mit der Haut. Auch als Vorbeugung für mich perfekt.
  • Ginkoverwende ich, da ich öfters Konzentrationsprobleme habe und je nach Ernährungsphase, gerade in der Diät, ab und zu Depressionen aufkommen und mit Ginko geht es mir dann durchweg sehr gut!
  • Macanehme ich für mein allgemeines Wohlbefinden und zur leichten natürlichen Erhöhung des Testosteron Wertes.

Maca ist die Inka-Wurzel aus den Anden, die Inka Krieger haben die Wurzel immer gegessen bevor sie in den Krieg gezogen sind, ich nehme sie bevor ich ins Gym gehe! :D

  • Spirulina – supplementiere zur zusätzlichen Stärkung meines Immunsystems.

 

Verwendest Du auch Trainings-Zubehör wie beispielsweise Zughilfen oder Dip-Gürtel?

Andre Merzdorf: Ich bin kein Fan von diesem ganzen schnick-schnack Equipment, aber einige Basics benutze ich, die auch sehr sinnvoll für jeden sind:

  • Trainingshandschuhe – damit meine Handgelenke stabilisiert und entlastet werden!
  • Eine 1 Liter Wasserflasche habe ich auch bei jedem Training dabei, meistens mit BCAAs – ich trinke öfters 2 Liter während dem Training.
  • Und natürlich mein Handtuch, wer intensiv trainiert der schwitzt – ihr kennt ja sicherlich die McFit Werbung! ;)

Das war’s auch schon! Für mein tägliches Training brauche ich weder einen Gürtel, noch Zughilfen oder ähnliches. Konzentriert Euch lieber darauf euren Muskel zu spüren und die jeweilige Übung sauber auszuführen, damit der Muskel wächst!

Andre Merzdorf Beine

 

Andre, was für Ziele hast Du noch in Bezug auf Deinen Körper und in Deinem Leben?

Andre Merzdorf: Ich bin 186cm groß und wiege zurzeit 88kg Wettkampfgewicht bei 4% KFA. Mein Ziel ist es 95kg bei 4% KFA als IFBB Men’s Physique Pro zu wiegen. Damit habe ich mein Zwischenziel schon verraten: Ich würde gerne langfristig in die IFBB Pro League und dort Deutschland als Profi vertreten.

Mein Ziel ist es, ein erfolgreicher Men’s Physique Athlet und bekanntes Fitness Model in den USA zu werden und mir dort einen Namen zu machen und zusammen mit dem YouTube Channel – #wirSEHENunsOBEN alles zu begleiten.

Mein Ziel als Wettkampfathlet für dieses Jahr noch, ist eine erfolgreiche Teilnahme bei der Amateur Olympia Europe in Prag die im Herbst stattfindet. Dort ins Finale zu kommen wäre ein Mega-Erfolg für mich.

Außerdem möchte ich Deutschland wieder ähnlich gut bei der Weltmeisterschaft vertreten, wie vor kurzem bei der Europameisterschaft.

Den Fitness-Model Look möchte ich aufgrund meiner Klasse (Men’s Physique) erstmal behalten, obwohl ich insgeheim den massiven Bodybuilder extrem feier und mich so am wohlsten fühlen würde!

Langfristig ist mein Ziel eine ähnlich gute oder sogar noch bessere Form wie Sergi Constance zu erreichen, wie heißt es so schön: Work until your Idols become Rivals! ;) – Aber das ist Zukunftsmusik.

Andre Merzdorf Fitness

 

Was denkst Du ist Dein Geheimnis für Deinen beeindruckenden Erfolg im Bodybuilding?

Andre Merzdorf: Ehrgeiz, Disziplin und harte Arbeit – ich lebe für diesen Sport aber ein „Geheimnis“ gibt es bei mir nicht.

Ich versuche mich täglich psychisch, sowie physisch zu verbessern und zu fokussieren. Daraus ziehe ich unter anderem auch meine Motivation!

Andre Merzdorf Bodybuilder

 

Hast Du drei „Andre Merzdorf Insider Tipps“ bezüglich Muskelaufbau oder Ernährung, die Du uns hier verrätst?

  1. Das wichtigste beim Training ist es, die Muskeln die ihr trainiert bei jeder Wiederholung zu spüren!
  2. Als gesunde und gute Fettquelle verwende ich Walnüsse – am besten in der BIO-Qualität.
  3. Die Videos von #wirSEHENunsOBEN – DEINER Fitness-WG regelmäßig anschauen! ;-)

 

Dein Motto?

Talent schlägt niemals Fleiß! Ein Fleißiger schlägt einen Talentierten! – Aber wenn du beides besitzt…bist du UNBESIEGBAR!!!

#wirSEHENunsOBEN ;-)

Andre Merzdorf zyzz pose

Vielen Dank für das sehr interessante Interview! Wir wünschen Andre Merzdorf alles Gute und viel Erfolg weiterhin!

 Facebook: https://www.facebook.com/andremerzdorf

Website: https://www.facebook.com/andre.merzdorf

Youtube: https://www.youtube.com/wirsehenunsoben


WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE



WIR EMPFEHLEN


Prozis - Sporternährung und Nahrungsergänzungsmittel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aesthetics-blog.com/andre-merzdorf-fitness-model-bodybuilder-interview/

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Avatar for Peter Böhm
    Jahn

    Cool, dass ihr jetzt hier auch André zu einem Interview bekommen habt! :)
    Ich habe schon viel bei FB und Co. von ihm gesehen. Der Junge hat wirklich eine tolle Wettkampfform.
    Zu den Supplementempfehlungen ein zwei Sätze hätte ich noch cool gefunden. Gerade die Empfehlung von Maca hat mich doch etwas verwundert.

    Viele Grüße
    Jahn

    1. Avatar for Peter Böhm
      Peter Böhm

      Hallo Jahn,
      André war so freundlich und hat deine Frage oben im Interview noch beantwortet! :)
      Beste Grüße,
      Peter

  2. Avatar for Peter Böhm
    Muskelaufbau Turbo

    Super Interview. Hat echt eine gute Wandlung durch gemacht. Resepkt, geiler Körper.

  3. Avatar for Peter Böhm
    Vadim Vermodje

    Top Vision. Tolle Ergebnisse. Bravo Andre Merzdorf!

  4. Avatar for Peter Böhm
    Stefan L.

    Guter Body! Gefällt mir bei weitem besser als diese extremem Masse Monster. Vor allem ist das um einiges Gesünder. Top

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag mit einem Freund

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Website verwendet Cookies. Bitte klicken Sie auf Cookies "Akzeptieren", damit wir Ihnen das beste Surferlebnis bieten können.

Schließen