Fitness Videos – die 10 coolsten deutschen Fitness-Youtuber

Fitness Videos Youtube Channels

Genau wie in anderen Lebensbereichen gibt es auch im Bodybuilding Motivationshöhen und Tiefen. Es ist nicht immer einfach das Motivationslevel für ein hartes Muskeltraining hoch zu halten. Lass Dich daher von anderen erfolgreichen Kraftsportlern inspirieren und motivieren! Auf Youtube gibt es einige sehr gute Fitness-Videos. Die 10 coolsten Fitness Youtuber und ihre Channels, möchten ich Dir in diesem Beitrag vorstellen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aesthetics-blog.com/10-besten-fitness-channel-youtube/

Fit werden – 10 Gründe, warum Fitness die Lebensqualität erhöht

fit werden

Fitness ist nicht nur ein Hobby – Fitness ist ein Lebensstil. Muskeln zu besitzen, schlank und fit zu sein ist ein unbezahlbares Gefühl. Wer fit werden möchte und seinen Körper trainiert, der kennt die vielen Vorteile, welche dieser Sport mit sich bringt! 10 gute Gründe, die Dich überzeugen werden, warum auch Du endlich fitter werden solltest, zeige ich Dir jetzt in diesem Beitrag!

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aesthetics-blog.com/fit-werden-lebensqualitaet-verbessern/

Innerer Schweinehund – 5 Tipps, wie Du den Schweinehund bezwingst

Innerer Schweinehund

DerSchweinehund – er sitzt in uns allen und wartet nur darauf im richtigen Moment zuschlagen zu können. Ziele und Vorsätze sind dabei die Leibspeise des Schweinehundes! In diesem Artikel zeige ich Dir praktische Tipps und persönliche Erfahrungswerte, wie der  innerer Schweinehund im Käfig bleibt.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aesthetics-blog.com/innerer-schweinehund-besiegen/

Motivation fürs Training trotz „NULL BOCK“ Laune!

Erst vor kurzem hatte ich so einen Tag, es war Sonntag und ich stand morgens schon mit dem falschen Fuß auf. Den ganzen Tag über fühlte ich mich physisch sowie psychisch nicht besonders fit, ich hatte Null Bock irgendetwas zu unternehmen und meine Motivation war gleich Null. Abends stand mein Rücken, Bizeps Training an und alleine der Gedanke an meinen Trainingsplan führte dazu, dass ich zu Hause in meinem Bett bleiben wollte.

Du kennst diese Situation? Folgender Trick half mir trotzdem ins Training zu gehen:

Solche Tage hat man immer wieder mal, aber das schlechteste was du machen kannst ist dein Training ausfallen zu lassen! Versuch folgendes, vergiss deinen Trainingsplan, vergiss die schweren Hassübungen die heute anstehen. Heute ist der Tag an dem Du nur das trainierst worauf Du Bock hast. Schnapp dir deine Kopfhörer hau dir einen guten Song rein und denk an deine absolute Lieblingsübung. Die Übung die du momentan gerne machst, die dir einen mega Pump verschafft und wo du dich in letzter Zeit gut steigern konntest.

Das kann Bankdrücken sein, das können aber auch Kniebeugen oder eine andere Übung sein. Auf jeden Fall beginnst du heute mit deiner absoluten Lieblingsübung. Das einzige was dich noch davon abhält ist zu deinem Fitnessstudio zu fahren. Glaub mir, beginnst du mit deiner Lieblingsübung wird es dir schon mal wesentlich einfacher fallen in dein Training zu gehen. Dort angekommen kannst du nachdem du deine Lieblingsübung absolviert hast immer noch überlegen, ob du heute nach Plan trainierst, oder ob du heute „Freestyle Training“ machst.

Das wichtigste: Du warst beim Training und hast Sport gemacht und darauf kommt es im Grunde an!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aesthetics-blog.com/motivation-trotz-null-bock-laune/



Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Website verwendet Cookies. Bitte klicken Sie auf Cookies "Akzeptieren", damit wir Ihnen das beste Surferlebnis bieten können.

Schließen