«

»

Beitrag drucken

Oxana – die deutsche Fitness Model Meisterin 2014 im Interview

Deutsche Meisterin Oxana

Oxana Zelenski ist 37 Jahre alt und zweifache deutsche Meisterin und vize Weltmeisterin als Fitness Model. Im Interview mit Oxana verrät sie uns, wie sie es schafft locker 10 Jahre jünger auszusehen und das ohne Schönheitsop’s und Botox!

 

Hallo Oxana! 2014 konntest Du Deinen Titel als deutsche Meisterin Fitness Model erfolgreich verteidigen! Ich gratuliere Dir – dazu aber später mehr. Könntest Du Dich bitte unseren Leser kurz vorstellen?

Oxana: Hallo Peter, vielen lieben Dank!

Mein Name ist Oxana Zelenski, bin zweifache Deutsche Meisterin und zweifache Vize-Weltmeisterin Fitness Model.

Ich bin 37 Jahre alt und wohne mit meinem Mann im Zentrum von Nürnberg, wo wir erfolgreich ein Fitnessstudio betreiben. Ich arbeite als Personal Trainerin und trage die Verantwortung für den gesamten Kursbereich.

Gemeinsam eröffneten wir auch ein Online Fitness Studio. Als gefragtes Model werde ich immer wieder für Werbeaufnahmen und Kataloge gebucht.

 

Erzähl uns doch mal wie alles mit Fitness bei Dir begann, wann und warum Du mit dem Training angefangen hast und was Du als Fitness Model bereits alles erreichen konntest?

Fitness Model

Oxana: In meiner Kindheit tanzte ich Ballett und sammelte schon sehr früh Erfahrung auf der Bühne. Mit 23 kam ich nach Deutschland und begann mit dem Fitnesstraining.

Schon bald arbeitete ich als Fitnesstrainerin, erwarb viel Fachwissen durch verschiedene Lizenzen und verfiel dem Fitness-Lifestyle. Ich trainiere täglich und versuche mich perfekt zu ernähren.

Mit dem Wettkampfsport im Fitness-Model Bereich begann ich vor 3 Jahren, seither konnte ich folgende Erfolge verzeichnen:

  • 3. Platz der Deutschen Fitness Model Meisterschaft 2012
  • 2. Platz der Fitness Model Weltmeisterschaft 2012
  • 2. Platz der Fitness Model Weltmeisterschaft 2013
  • 1. Platz der Deutschen Fitness Model Meisterschaft 2013
  • 1. Platz der Deutschen Fitness Model Meisterschaft 2014
  • 1. Platz der internationalen Fitgala 2014

Peter: Wow, da hast Du wirklich schon einiges erreicht! Was ist dabei Deine größte Motivation immer weiter zu machen?

Oxana: Mein größte Motivation bin ich selber. Mir gefällt es einfach meinen Körper zu formen und als Vorbild für meine Fans und Kunden gesehen zu werden.

Ich denke auch, wenn dich die Leidenschaft für’s Fitnesstraining erst einmal gepackt hat, brauchst Du keine Motivation mehr, denn es gehört einfach zu Deinem Leben.

 

Fitness Model

Wie sieht Dein momentaner Trainingsplan aus? Trainierst Du nach einem speziellen Trainingssystem?

Oxana: Nein, derzeit trainiere ich nach keinem speziellen Trainingssystem. Ich gebe bis zu 12 Kurse pro Woche in unserem Fitnessstudio, von Muskeltraining bis hin zu Pilates.
.
Zusätzlich trainiere ich spontan an Trainingsgeräten, und mache dabei immer ein Ganzkörpertraining. Auch nicht zu unterschätzen sind die Personal-Training Stunden mit meinen KundINNen, wo ich meist mit trainiere!
.

 

Dein aktiver täglicher Fitness-Lifestyle ist also Dein Trainingssystem – hast Du dabei auch Lieblingsübungen? Konntest Du durch spezielle Trainingsübungen besondere Erfolge erzielen?

 

Oxana: Ja, und zwar mit TRX-Training oder auch Schlingentraining genannt! Dadurch konnte ich wirklich enorm an Kraft aufbauen.

Das tolle am Training mit den Schlingen ist, dass ich meinen gesamten Körper damit trainieren kann.

Ich baue TRX-Trainingseinheiten auch immer öfter in meine Kurse mit ein, z.B. beim Crossfit, Krafttraining oder beim Oxi-Zirkel.

Schlingentraining lässt sich auch Outdoor oder Zuhause durchführen. Ich kann es wirklich jedem empfehlen es einmal auszuprobieren!

 

Wer sich unter TRX-Training nichts vorstellen kann, hier ein Video dazu:

 

Sehr interessant, könntest Du uns noch kurz Deinen Ernährungsalltag beschreiben und was Du dabei genau isst?

Oxana Zelenski

Oxana: Meine Ernährung ist mir sehr wichtig und dementsprechend stark achte ich auch darauf was ich esse. Grob zusammengefasst sieht ein Ernährungstag bei mir so aus:

  • Morgens esse ich meist 2 Löffel Haferflocken mit heißem Wasser als Haferbrei gemixt.
  • Am Vormittag dann Training.
  • Nach dem Training sofort einen Proteinshake mit Wasser von meinem Sponsor Bodystyle Sportsfood.
  • Zu Mittag gibt’s dann 150g Garnelen (oder Fisch) oder Hähnchenbrust mit Salat, ohne Kohlenhydrate.
  • Nachmittags einen Magerquark oder Frischkäse.
  • Und Abends nochmal Salat/Gemüse ohne Salz und ohne Gewürze kombiniert mit 150g einer guten Eiweißquelle wie etwa Pute, Fisch, etc..

Ich trinke täglich mindestens 3-4 Liter nur stilles Wasser und Brenneseltee. Ich meide fettes Fleisch, wie Schwein oder Wurst, und Käseprodukte.

 

Verwendest Du Nahrungsergänzungsmittel? Wenn ja auf welche Supplemente schwörst Du?

Oxana: In der Offseason benutze ich folgende Supplements zur Unterstützung:

  • Ein herkömmliches Mehrkomponenten Eiweiß, welches ich 2-3 Mal am Tag trinke.
  • Glutamin für eine verbesserte Regeneration und intensivere Einheiten.

In der direkten Wettkampfvorbereitung:

  • Tausche ich das Mehrkomponentenprotein gegen ein Whey Protein aus, da es fast fett-und kohlehydratfrei ist und trotzdem hervorragend schmeckt.
  • Zusätzlich verwende ich noch CLA Kapseln, welche ich 30 Minuten vor dem Training zu mir nehme und mir dadurch den letzten ,,Feinschliff‘‘ hole.

 

Deutsche Meisterin 2014Oxana, was für Ziele hast Du noch in Bezug auf Deinen Körper und Deiner Karriere?

Oxana: Meine Wettkampfkarriere habe ich vorerst auf Eis gelegt. Das tut meinem Körper jetzt sehr gut.
.
Dafür konzentriere ich mich jetzt wieder voll und ganz auf mein Fitnessstudio, mein Online Studio und meine Projekte.
.
Ich trainiere nach wie vor jeden Tag sehr hart, um in Form zu bleiben für meine Modelaufträge. Als Fitness Model muss ich jederzeit für Fotoshootings in Form sein und ich nehme meine Berufung sehr ernst.
.
Auch reizen mich immer wieder neue Fitnesstrends und ich probiere gerne neue Übungen und neue Kursideen aus, damit wir mit unserem Fitnessstudio immer ganz oben dabei sind und unseren Kunden immerzu eine Top Qualität bieten können.

 

Ich denke es ist kein Geheimnis, dass du 37 Jahre alt bist jedoch siehst Du mindestens 10 Jahre jünger aus! Verrätst Du uns was Deiner Meinung nach ausschlaggebend ist, um sich so jung zu halten?

Zum Einen ist es sicherlich auch genetisch bedingt, zum Anderen aber liegt es natürlich an meiner gesunden und disziplinierten Lebensweise mit täglichem Sport und einer gesunden Ernährung.

Ich meide fette Nahrungsmittel und esse auch kein Obst wegen des hohen Fruchtzuckers. Ich habe noch nie geraucht, das ist gut für meine Haut und meine Gesundheit.

Trx training Vielen Dank Oxana für das Interview mit Dir!

Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft!

Facebook: www.facebook.com/pages/Oxana-Fitness-Model-Deutsche-Meisterin-2013

Website: www.online-fitness-studio21.de/

Youtube: www.youtube.com/channel/UCTGBBBmxSvMEFLsQvcojYFw


WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aesthetics-blog.com/oxana-fitness-model-interview/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag mit einem Freund

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Website verwendet Cookies. Bitte klicken Sie auf Cookies "Akzeptieren", damit wir Ihnen das beste Surferlebnis bieten können.

Schließen