«

»

Beitrag drucken

IronMaxx Whey Testbericht – 100% Whey Protein Isolate

In diesem Testbericht möchten ich Dir das 100% IronMaxx Whey Isolate vorstellen – ein Molkenproteinisolat mit sehr hohem Proteingehalt. Preislich ist es eines der teuersten Proteinisolate und somit auch das Spitzenprodukt aus dem Hause IronMaxx. Ob der Preis gerechtfertigt ist und was dieses Proteinisolat noch so alles bietet, erfährst Du jetzt in diesem Produkttest!

 

IronMaxx Whey Protein Isolate Nährwerte & Inhaltsstoffe

Das 100% IronMaxx Whey Isolate besteht zwar nicht aus 100% Protein, jedoch zu 100% aus einer Proteinquelle und zwar Molkenproteinisolat. Getestet wurde der Geschmack Orange Maracuja in der 2000g Dose.

IronMaxx setzt beim 100% Whey Isolate auf das Mikrofiltrationsverfahren, wodurch ein besonders hoher und reiner Proteingehalt entsteht – ein Molkenproteinisolat eben.

Im Gegensatz zum Molkenproteinkonzentrat, enthält ein Isolat praktisch keine Laktose und ist somit für Menschen mit Laktoseintoleranz bestens geeignet.

Das 100% IronMaxx Whey Isolate verzichtet auch auf Zucker, stattdessen werden teure Süßungsmittel, wie Sucralose und Steviolglycoside verwendet.

Der Geschmack „Neutral“ enthält überhaupt keine Kohlenhydrate, dafür sogar 91g Protein pro 100g.

 

– Zu den Inhaltsstoffen (Geschmack: Orange Maracuja)

Nährwerte pro 100g

  • Eiweiß: 88g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Fett: 1,8g
  • Kalorien: 390 Kcal

Sonstige interessante Inhaltsstoffe pro 100g

  • BCAAs: 20,4g
  • Glutamin: 16,7g

Nährwerte und Inhaltsstoffe pro 30g Portion

  • Eiweiß: 26,4g
  • Kohlenhydrate: 0,9g
  • Fett: 0,54g
  • Kalorien: 117 Kcal

Sonstige interessante Inhaltsstoffe pro 30g Portion

  • BCAAs: 6,12g
  • Glutamin: 5,01g

 

– Weitere positive Eigenschaften des 100% IronMaxx Whey Isolate sind:

  • Es ist aspartamfrei,
  • gelantinefrei,
  • glutenfrei,
  • zuckerfrei,
  • es enthält keine Hefe,
  • keine Konservierungsmittel
  • und ist sogar für Vegetarier geeignet.
    .

Bewertung: Bei den Inhaltsstoffen hat IronMaxx beim 100% Whey Isolate alles richtig gemacht und daher gibt es 10 von 10 Punkten.

 

IronMaxx Whey Protein Isolate Geschmack

Der Geschmack Orange-Maracuja mit Wasser vermischt, erinnert mich stark an Lattella mit Maracuja Geschmack. Wer also ein Fan von Lattella Getränken ist, wird auch große Freude mit diesem Proteinpulver haben.

Egal ob mit Magermilch oder im Wasser, das 100% IronMaxx Whey Isolate schmeckt bei einer Dosierung von 30g und 300ml Flüssigkeit weder zu süßlich noch zu künstlich.

Aber – Sobald man eine höherer Dosierung (40-50 Gramm Pulver) verwendet, braucht es dann doch eine Menge Wasser oder Milch, damit es nicht extrem süß und säuerlich wird.

Bewertung: Erfrischend, tropisch, fruchtig – so würde ich den Geschmack von Orange-Maracuja beschreiben. Für meinen Geschmack bei höherer Dosierung jedoch zu süß, daher 7,5 von 10 Punkten!

 

IronMaxx Whey Protein Isolate Löslichkeit/Konsistenz

Die Löslichkeit des IronMaxx 100% Whey Protein Isolate ist einfach nur genial! Diese Löslichkeit habe ich in dieser Form noch bei keinem Whey Protein gesehen. IronMaxx spricht dabei von einer speziellen Aquasolve Formula.

Sobald man das sehr feine Whey-Proteinpulver in eine Flüssigkeit kippt, fängt es auch schon sofort an sich zu vermischen und das von ganz alleine. Man kann richtig zusehen, wie sich das Pulver langsam mit dem Wasser verdünnt.

Shaken oder gar ein Sieb ist bei diesem Whey-Isolate absolut nicht nötig. Es reicht ein paar Mal mit dem Löffel umzurühren und schon ist es trinkfertig ohne Klumpen und ohne Schaum!
.
Bewertung: Geniale Löslichkeit die begeistert – 10 von 10 Punkten.

 

IronMaxx Whey Protein IsolatePreis/Leistung

Nicht nur die Qualität ist auf höchstem Niveau auch der Preis spielt in der Champions League! Auf der offiziellen IronMaxx Website gibt es die 2000g Dose für 76,90€, das entspricht einem Kilopreis von 38,45 Euro. Deutlich günstiger findet man das 100% IronMaxx Whey Protein Isolate auf Amazon.de. Hier liegt der Preis, je nach Geschmack bei „nur“ 59 bis 65 Euro pro 2 Kilogramm Dose.

Der hohe Preis ist einerseits durch die aufwändige und schonende Herstellung von Molkenprotein-Isolat gerechtfertigt und zum Anderen durch die hohe Dichte hochwertiger Inhaltsstoffe.

Preislich ist es auf Amazon.de in etwa gleich teuer wie vergleichbare Molkenproteinisolate und daher weder günstig, noch übertrieben teuer.

Bewertung: Hervorragende Qualität zu hohem Preis. 9 von 10 Punkten.

 

IronMaxx Whey Protein IsolateVerpackung

Bei der Verpackung setzt IronMaxx auf eine klassische Kunststoff-Dose ohne Tragegriff, wie es vereinzelt bei anderen Herstellern zu finden ist.

Das Etikett ist jedoch sehr vorbildlich und ausführlich beschrieben. Man findet sämtliche Nährstoffangaben. Die Aminosäuren sind sogar unterteilt in Essentielle, Semiessentielle und Sonstige.

Auch Angaben zum Hersteller und sogar eine Telefonnummer zur kostenlosen Infohotline findet man auf der Verpackung.

Umso Enttäuschender ist es, das beim 100% Whey-Isolate kein Dosierlöffel enthalten ist. Hier hat IronMaxx ganz klar Nachholbedarf!

Bewertung: Ausführliche Angaben zu den Inhaltsstoffen auf einer wenig innovativen Plastikdose. Kein Dosierlöffel enthalten. Dafür 8 von 10 Punkten.

 

Schlussfazit

Das 100% Whey-Isolate von IronMaxx punktet mit hervorragender Qualität und überzeugenden Inhaltsstoffen. Durch den sehr niedrigen Kohlenhydrat- und Fettanteil ist das 100% IronMaxx Whey Isolate auch ideal für Wettkampfathleten geeignet. In einer Diät schützen Proteine die wertvolle Muskulatur vor Abbau.

Zwar ist der Preis relativ hoch, jedoch durch den sehr hohen Proteingehalt sind nur kleine Portionen notwendig. Wer das nötige Kleingeld hat und seinem Körper nur das Beste vom Besten geben möchte, dem kann ich dieses Produkt ganz klar empfehlen!

In diesem Testbericht möchten ich Dir das 100% IronMaxx Whey Isolate vorstellen - ein Molkenproteinisolat mit sehr hohem Proteingehalt. Preislich ist es eines der teuersten Proteinisolate und somit auch das Spitzenprodukt aus dem Hause IronMaxx. Ob der Preis gerechtfertigt ist und was dieses Proteinisolat noch so alles bietet, erfährst Du jetzt in diesem Produkttest!   IronMaxx Whey Protein Isolate - Nährwerte & Inhaltsstoffe Das 100% IronMaxx Whey Isolate besteht zwar nicht aus 100% Protein, jedoch zu 100% aus einer Proteinquelle und zwar Molkenproteinisolat. Getestet wurde der Geschmack Orange Maracuja in der 2000g Dose. IronMaxx setzt beim 100% Whey Isolate auf das Mikrofiltrationsverfahren, wodurch ein besonders hoher und reiner Proteingehalt entsteht - ein Molkenproteinisolat eben. Im Gegensatz zum Molkenproteinkonzentrat, enthält ein Isolat praktisch keine Laktose und ist somit für Menschen mit Laktoseintoleranz bestens geeignet. Das 100% IronMaxx Whey Isolate verzichtet auch auf Zucker, stattdessen werden teure Süßungsmittel, wie Sucralose und Steviolglycoside verwendet. Der Geschmack "Neutral" enthält überhaupt keine Kohlenhydrate, dafür sogar 91g Protein pro 100g.   - Zu den Inhaltsstoffen (Geschmack: Orange Maracuja) Nährwerte pro 100g Eiweiß: 88g Kohlenhydrate: 3g Fett: 1,8g Kalorien: 390 Kcal Sonstige interessante Inhaltsstoffe pro 100g BCAAs: 20,4g Glutamin: 16,7g Nährwerte und Inhaltsstoffe pro 30g Portion Eiweiß: 26,4g Kohlenhydrate: 0,9g Fett: 0,54g Kalorien: 117 Kcal Sonstige interessante Inhaltsstoffe pro 30g Portion BCAAs: 6,12g Glutamin: 5,01g   - Weitere positive Eigenschaften des 100% IronMaxx Whey Isolate sind: Es ist aspartamfrei, gelantinefrei, glutenfrei, zuckerfrei, es enthält keine Hefe, keine Konservierungsmittel und ist sogar für Vegetarier geeignet. . Bewertung: Bei den Inhaltsstoffen hat IronMaxx beim 100% Whey Isolate alles richtig gemacht und daher gibt es 10 von 10 Punkten.   IronMaxx Whey Protein Isolate - Geschmack Der Geschmack Orange-Maracuja mit Wasser vermischt, erinnert mich stark an Lattella mit Maracuja Geschmack. Wer also ein Fan von Lattella Getränken ist, wird auch große Freude mit diesem Proteinpulver haben. Egal ob mit Magermilch oder im Wasser, das 100% IronMaxx Whey Isolate schmeckt bei einer Dosierung von 30g und 300ml Flüssigkeit weder zu süßlich noch zu künstlich. Aber - Sobald man eine höherer Dosierung (40-50 Gramm Pulver) verwendet, braucht es dann doch eine Menge Wasser oder Milch, damit es nicht extrem süß und säuerlich wird. Bewertung: Erfrischend, tropisch, fruchtig - so würde ich den Geschmack von Orange-Maracuja beschreiben. Für meinen Geschmack bei höherer Dosierung jedoch zu süß, daher 7,5 von 10 Punkten!   IronMaxx Whey Protein Isolate - Löslichkeit/Konsistenz Die Löslichkeit des IronMaxx 100% Whey Protein Isolate ist einfach nur genial! Diese Löslichkeit habe ich in dieser Form noch bei keinem Whey Protein gesehen. IronMaxx spricht dabei von einer speziellen Aquasolve Formula. Sobald man das sehr feine Whey-Proteinpulver in eine Flüssigkeit kippt, fängt es auch schon sofort an sich zu vermischen und das von ganz alleine. Man kann richtig zusehen, wie sich das Pulver langsam mit dem Wasser verdünnt. Shaken oder gar ein Sieb ist bei diesem Whey-Isolate absolut nicht nötig. Es reicht ein paar Mal mit dem Löffel umzurühren und schon ist es trinkfertig ohne Klumpen und ohne Schaum! . Bewertung: Geniale Löslichkeit…

Übersicht Supp-Bewertung

Nährwerte & Inhaltsstoffe - 10
Geschmack - 7.5
Konsistenz/Löslichkeit - 10
Preis/Leistung - 9
Verpackung - 8

8.9

GESAMTWERTUNG (1 = sehr schlecht bis 10 = ausgezeichnet):

Wie viel Sterne würdest Du diesem Supp geben? 3.75 ( 4 votes)
9

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE



WIR EMPFEHLEN


Prozis - Sporternährung und Nahrungsergänzungsmittel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aesthetics-blog.com/testbericht-ironmaxx-whey/

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Avatar for Peter Böhm
    Toni

    Toller Artikel,

    bin gerade auf der Suche nach einem guten Isolat, da ich Whey nicht so gut vertrage, werde es sicher mal testen.

    LG

    1. Avatar for Peter Böhm
      Peter Böhm

      Hallo Toni, kann Dir das IronMaxx Whey sehr empfehlen!
      Beste Grüße,
      Peter

  2. Avatar for Peter Böhm
    Andreas Kratzel

    Interessante Review – da ich bei einem Online Shop für Nahrungsergänzungsmittel arbeite, hatte ich ebenfalls das Vergnügen, das Pulver zu testen und muss ehrlich sagen:
    Am Anfang hat es mir total gut geschmeckt, aber nach dem 2. oder 3. Shake hing es mir echt zum Hals heraus. Aber vielleicht lag es auch nur daran, dass ich es mir als Snack mitgenommen habe und nicht nach dem Training, wo ja nahezu alles gut schmeckt! ;)

    Meine Wertung wäre insgesamt eine 2,5/5 vom Geschmack her. Nährwerte sind natürlich super – aber dass kein Scoop drin ist, finde ich schon echt ein bisschen dreist heutzutage.

    Liebe Grüße

    Andi von AKFITNESS

  3. Avatar for Peter Böhm
    GymJonas

    Moin Peter,

    danke für deinen Testbericht.
    Ich denke die Leute müssen speziell in Zeiten von myprotein wieder etwas umdenken. Du bekommst 1kg Protein ja teilweise schon für 15€ oder weniger. Was dann allerdings am Ende drin ist weiß niemand so richtig.
    Ich denke wenn du das Geld hast solltest du auch lieber das teurere Zeug konsumieren. Wie du schon sagst: qualitativere Inhaltsstoffe, hochwertigere Verpackung, etc.
    Ich bin bei diesen billigen Produkten immer etwas skeptisch.

    Grüße, Jonas

  4. Avatar for Peter Böhm
    Andre

    Danke für den Tipp mit dem Iron Maxx Whey. Habe es mir nach eurem Bericht bestellt und gucke jetzt mal wie es wird. Auf der FIBO hatte ich bereits eine Probe bekommen und wenn ich mich richtig erinnere war diese ganz lecker :)

  5. Avatar for Peter Böhm
    León

    Danke für den Beitrag!

    Wir haben mit IronMaxx bisher nur Erfahrungen in Sachen BCAA’s gemacht und konnten diese auch schon empfehlen. Das Whey von besagter Marke hatten wir bis gerade gar nicht erst auf dem Schirm aber dein Beitrag spricht Bände.
    Bei der von dir beschriebenen Qualität ist der etwas höhere Preis wohl auch durchaus berechtigt.

    Liebe Grüße,
    León

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag mit einem Freund

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Website verwendet Cookies. Bitte klicken Sie auf Cookies "Akzeptieren", damit wir Ihnen das beste Surferlebnis bieten können.

Schließen