«

»

Beitrag drucken

Testbericht – das neue Syntha-6 Edge von BSN

Syntha-6 Edge Testbericht

In diesem Testbericht habe ich das neue Syntha-6 Edge aus dem Hause BSN für Dich getestet. Die Testkriterien waren dabei: Nährwerte/Inhaltsstoffe, Geschmack, Löslichkeit/Konsistenz, Preis/Leistung uvm. Das neue Syntha-6 Edge enthält dabei einen höheren Proteingehalt und weniger Zucker und Fett als sein Vorgänger. Ob dadurch der Geschmack leidet erfährst Du jetzt hier…

 

1. Nährwerte / Inhaltsstoffe

Wie der Name schon verrät besteht das Syntha-6 Edge aus 6 verschiedenen Proteinarten. Diese sind:

– Molkenproteinkonzentrat

– Molkenproteinisolat

– hydrolisiertes Molkenproteinisolat

– Milchproteinkonzentrat

– micellares Casein

– Kalziumcaseinat

 

An der Auflistung ist zu sehen, dass das Syntha-6 Edge eine hochwertige Proteinquelle nutzt und zwar das Milchprotein. Milchproteine bestehen aus Casein und Molkenproteinen, woraus alle sechs oben genannten Proteinarten gewonnen werden.

Hydrolisiertes Molkenproteinisolat ist das reinste Protein, wohingegen Micellares Casein durch ein besonders schonendes Verfahren ohne Chemikalien gewonnen wird. 

.
– Zu den Nährwerten des Syntha-6 Edge (Geschmack: Milkshake Schokolade)

Nährwerte pro 100g

  • Eiweiß: 63g
  • Kohlenhydrate: 11g

    • davon Zucker: 2,8g
  • Fett: 9,4g
  • Kalorien:  397 Kcal

Nährwerte und Inhaltsstoffe pro Portion (39g)

  • Eiweiß: 24g
  • Kohlenhydrate: 4,5g

    • davon Zucker: 1,1g
  • Fett: 3,7g
  • Kalorien:  155 Kcal

.
– Weitere positive Eigenschaften des Syntha-6 Edge von BSN sind:

  • in sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich
  • sehr hochwertige Proteinmischung
  • enthält sehr wenig Zucker und einen niedrigen Fettanteil
  • höherer Proteinanteil als der Vorgänger
  • kann zu jeder Tageszeit verwendet werden
  • ideal zur Unterstützung des Muskelaufbaus oder in einer Diät
  • aspartamfrei
    .

Fazit: Alle sechs enthaltenen Proteinarten sind sehr hochwertig und bieten für unseren Körper und den Muskelaufbau dadurch viele Vorteile. Eine solche Proteinmischung ist auch relativ selten in Proteinpulvern zu finden. Auch den niedrigen Zuckergehalt bewerte ich positiv. Leider jedoch verrät uns BSN nicht in welchem Mischverhältnis die einzelnen Proteinarten zueinander stehen und dadurch vergebe ich für die Inhaltsstoffe 8,5 von 10 Punkten.
.

syntha 6 edge test

 

2. Geschmack

Geschmack ist immer eine relative Sache, jedoch wirbt BSN mit dem Slogan: “ Das leckerste Proteinpulver Deutschlands“. Zudem soll das Syntha-6 Edge so gut schmecken wie ein herkömmlicher Milchshake.

Nun – der Werbeslogan wird schwer nachzuweisen sein, wenn ich jedoch an einen Milchshake denke, dann denke ich an ein sehr süßes und cremiges Getränk. Mit Milch vermischt ist das Syntha-6 Edge zwar cremig, jedoch absolut nicht süß. Sicherlich gibt es viele, die einen süßen Geschmack eh nicht mögen, mir persönlich ist das Syntha-6 Edge aber zu wenig süß.
.
Fazit: Geschmacklich zwar nicht schlecht, jedoch auch nicht übertrieben lecker – daher von mir solide 7,5 von 10 Punkten.

 

3. Löslichkeit / Konsistenz

Ich mische alle meine Proteinshakes ohne Sieb. Ein gutes Proteinpulver muss sich also ohne Sieb mischen lassen und darf auf keinen Fall übertrieben schäumen.

Beim Syntha-6 Edge habe ich eine Portion (40g) mit 400ml Magermilch vermischt. Das Proteinpulver hat sich schon nach ein paar Mal schütteln sehr gut mit der Milch vermischt. Auch gab es keine Schaumbildung was ich sehr positiv bewerte.

Ebenfalls beim Mischen mit Wasser gab es keine Probleme, hier hat BSN mit dem Syntha-6 Edge alles richtig gemacht.

Fazit: Keine Schaumbildung und sehr gute Löslichkeit und Konsistenz! Von mir gibt es daher 9,5 von 10 Punkten.

 

4. Verpackung

Zum Testen habe ich mir eine kleine Verpackung mit 10 Portionen (390g)  zusenden lassen. Dabei hat mich sehr positiv überrascht, dass bereits in dieser kleinen Packung ein Dosierlöffel enthalten ist.

Das Syntha-6 Edge ist in 4 verschiedenen Größen erhältlich mit jeweils 1,10, 20 und 40 Portionen. Alle vier Größen werden in einer roten Verpackung geliefert, welche sehr hochwertig gestaltet sind und alle nötigen Informationen aufgedruckt haben.

Fazit: Die Verpackung sieht gut aus und enthält bereits ab einer Größe von 10 Portionen einen Dosierlöffel. Auch sind alle Verpackungsgrößen wiederverschließbar und daher gibt es von mir 9 von 10 Punkten.Syntha 6 Edge Dosierloeffel Testbericht

 

5. Preis / Leistung

Bei der größten Packung mit 40 Portionen liegt der Preis im Schnitt ca. bei 50 Euro, das macht bei 1870 Gramm einen Kilopreis von 26,70 Euro.

Zwar ist das Syntha-6 Edge dadurch nicht übertrieben teuer, aber auch nicht gerade günstig im Vergleich zu anderen Mehrkomponentenproteinen.

Fazit: Die Leistung stimmt, der Kilopreis liegt jedoch ein wenig über dem Schnitt, daher gibt es von mir 8 von 10 Punkten.

 

Schlussfazit

Das Syntha-6 Edge punktet mit einer außergewöhnlichen Proteinmischung und einer hochwertigen Verpackung. Die Löslichkeit ist sehr gut, jedoch könnte beim Geschmack den ich getestet habe noch ein wenig nachgebessert werden.

Insgesamt stimmt das Preis/Leistungsverhältnis, wodurch ich das Syntha-6 Edge Proteinpulver absolut weiterempfehlen kann!Syntha-6 Edge

.

In diesem Testbericht habe ich das neue Syntha-6 Edge aus dem Hause BSN für Dich getestet. Die Testkriterien waren dabei: Nährwerte/Inhaltsstoffe, Geschmack, Löslichkeit/Konsistenz, Preis/Leistung uvm. Das neue Syntha-6 Edge enthält dabei einen höheren Proteingehalt und weniger Zucker und Fett als sein Vorgänger. Ob dadurch der Geschmack leidet erfährst Du jetzt hier...   1. Nährwerte / Inhaltsstoffe Wie der Name schon verrät besteht das Syntha-6 Edge aus 6 verschiedenen Proteinarten. Diese sind: - Molkenproteinkonzentrat - Molkenproteinisolat - hydrolisiertes Molkenproteinisolat - Milchproteinkonzentrat - micellares Casein - Kalziumcaseinat   An der Auflistung ist zu sehen, dass das Syntha-6 Edge eine hochwertige Proteinquelle nutzt und zwar das Milchprotein. Milchproteine bestehen aus Casein und Molkenproteinen, woraus alle sechs oben genannten Proteinarten gewonnen werden. Hydrolisiertes Molkenproteinisolat ist das reinste Protein, wohingegen Micellares Casein durch ein besonders schonendes Verfahren ohne Chemikalien gewonnen wird.  . - Zu den Nährwerten des Syntha-6 Edge (Geschmack: Milkshake Schokolade) Nährwerte pro 100g Eiweiß: 63g Kohlenhydrate: 11g davon Zucker: 2,8g Fett: 9,4g Kalorien:  397 Kcal Nährwerte und Inhaltsstoffe pro Portion (39g) Eiweiß: 24g Kohlenhydrate: 4,5g davon Zucker: 1,1g Fett: 3,7g Kalorien:  155 Kcal . - Weitere positive Eigenschaften des Syntha-6 Edge von BSN sind: in sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sehr hochwertige Proteinmischung enthält sehr wenig Zucker und einen niedrigen Fettanteil höherer Proteinanteil als der Vorgänger kann zu jeder Tageszeit verwendet werden ideal zur Unterstützung des Muskelaufbaus oder in einer Diät aspartamfrei . Fazit: Alle sechs enthaltenen Proteinarten sind sehr hochwertig und bieten für unseren Körper und den Muskelaufbau dadurch viele Vorteile. Eine solche Proteinmischung ist auch relativ selten in Proteinpulvern zu finden. Auch den niedrigen Zuckergehalt bewerte ich positiv. Leider jedoch verrät uns BSN nicht in welchem Mischverhältnis die einzelnen Proteinarten zueinander stehen und dadurch vergebe ich für die Inhaltsstoffe 8,5 von 10 Punkten. .   2. Geschmack Geschmack ist immer eine relative Sache, jedoch wirbt BSN mit dem Slogan: " Das leckerste Proteinpulver Deutschlands". Zudem soll das Syntha-6 Edge so gut schmecken wie ein herkömmlicher Milchshake. Nun - der Werbeslogan wird schwer nachzuweisen sein, wenn ich jedoch an einen Milchshake denke, dann denke ich an ein sehr süßes und cremiges Getränk. Mit Milch vermischt ist das Syntha-6 Edge zwar cremig, jedoch absolut nicht süß. Sicherlich gibt es viele, die einen süßen Geschmack eh nicht mögen, mir persönlich ist das Syntha-6 Edge aber zu wenig süß. . Fazit: Geschmacklich zwar nicht schlecht, jedoch auch nicht übertrieben lecker - daher von mir solide 7,5 von 10 Punkten.   3. Löslichkeit / Konsistenz Ich mische alle meine Proteinshakes ohne Sieb. Ein gutes Proteinpulver muss sich also ohne Sieb mischen lassen und darf auf keinen Fall übertrieben schäumen. Beim Syntha-6 Edge habe ich eine Portion (40g) mit 400ml Magermilch vermischt. Das Proteinpulver hat sich schon nach ein paar Mal schütteln sehr gut mit der Milch vermischt. Auch gab es keine Schaumbildung was ich sehr positiv bewerte. Ebenfalls beim Mischen mit Wasser gab es keine Probleme, hier hat BSN mit dem Syntha-6 Edge alles richtig gemacht. Fazit: Keine Schaumbildung und sehr gute Löslichkeit und Konsistenz! Von mir…

Übersicht Supp-Bewertung

Nährwerte / Inhaltsstoffe - 8.5
Geschmack - 7.5
Konsistenz / Löslichkeit - 9.5
Verpackung - 9
Preis / Leistung - 8

8.5

GESAMTWERTUNG (1 = sehr schlecht bis 10 = ausgezeichnet):

Wie viel Sterne würdest Du diesem Supp geben? 3.93 ( 2 votes)
9

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE


Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aesthetics-blog.com/testbericht-syntha-6-edge-bsn/

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Avatar for Peter Böhm
    Alexander

    Hi,

    danke für den guten Test. Aber gerade das nicht genau aufgelistete Proteinverhältnis bewerte ich als nicht so positiv. Ansonsten glaube ich ein gutes Produkt. Werde es auf jeden Fall testen!

    Liebe Grüße

  2. Avatar for Peter Böhm
    Dome

    Ist der Test gekauft? Ein Protein mit 61g Eiweiß bekommt so eine gute Wertung? Lächerlich!

    1. Avatar for Peter Böhm
      Peter Böhm

      Hallo Dome,
      es sind 63 Gramm pro 100 Gramm.
      Wir haben das Syntha 6 Edge aber nicht nach der Höhe des Proteingehalts bewertet, sondern nach den gesamten Inhaltsstoffen, Konsistenz, Verpackung, Preis und Geschmack.

      Beste Grüße,
      Peter

  3. Avatar for Peter Böhm
    Marco Larco

    Sehr toller Bericht. Selber bin ich aus der Schweiz und finde es sehr gut löslich und vor allem Caramel ein GENUSS!

    Gruss

    Marco Larco

  4. Avatar for Peter Böhm
    Carl Nab

    Gerade im Vergleich zum Vorgänger absolut unangenehme künstliche Süßstoff-Süße.
    Jetzt muss ich mich dringend nach etwas anderem umsehen :-/

    1. Avatar for Peter Böhm
      Peter Böhm

      Hallo Carl,
      welchen Geschmack hast du verwendet?
      Ich persönlich hab gerade Erdbeer Zuhause und ich muss sagen, das schmeckt mir extrem gut!

      Beste Grüße,
      Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag mit einem Freund

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Website verwendet Cookies. Bitte klicken Sie auf Cookies "Akzeptieren", damit wir Ihnen das beste Surferlebnis bieten können.

Schließen