Süßholzwurzelextrakt (Glavonoid) – ein neuer natürlicher Fatburner?

Süßholzwurzelextrakt

Die Süßholzwurzel ist eine altbekannte Heilpflanze. Seit 2011 ist nun auch der Süßholzwurzelextrakt in der EU zugelassen und wird unter dem Namen Glavonoid verkauft. Dieser Extrakt ist besonders für uns Fitnesssportler interessant, denn Glavonoid soll nachweislich den Fettstoffwechsel anregen und die Fettneubildung unterdrücken. Alle Details, jetzt hier!

 

Warum ist ein gesunder Fettstoffwechsel die Voraussetzung für erfolgreiches Abnehmen?

Erfolgreiches Abnehmen setzt, neben einer ausgewogenen Ernährung und ausreichend Bewegung, vor allem die maximale Aktivierung des Fettsoffwechsels voraus.

Mit Crashdiäten und einem hohen Kaloriendefizit bringen Menschen die Abnehmen möchten jedoch ihren Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht – der Fettstoffwechsel “schläft ein”!

Grund dafür ist, dass die gering zugeführte Energie für die Vitalfunktion der Organe genutzt werden muss und nicht in den Stoffwechsel fließen kann.

Auch wird meist bei einem hohen Kaloriendefizit die Muskulatur abgebaut. Weniger Muskeln bedeutet weniger Kalorienverbrauch, denn Muskeln sind echte Kalorienfresser!

Bei einem gut funktionierenden Fettstoffwechsel hingegen, kann der Körper mehr Energie bzw. Kalorien verbrauchen und somit das Abnehmen unterstützen. Entscheidend für einen aktiven Stoffwechsel ist die Zufuhr von wichtigen Nährstoffen, wie beispielsweise Vitamine, Mineralstoffe und hochwertige Proteine.

Du glaubst, dass Dein Fettstoffwechsel eingeschlafen ist?

Im nächsten Absatz stelle ich Dir den Süßholzwurzelextrakt “Glavonoid” vor, welcher Dir vielleicht helfen kann, den Stoffwechsel wieder anzukurbeln.

 

Glavonoid – der Extrakt aus der Süßholzwurzel als neuer Fatburner?

Seit 2011 ist in der EU ein neuer und natürlicher Stoffwechselbeschleuniger zugelassen, der unter den Produktnamen “Glavonoid” verkauft wird. Glavonoid ist ein aus Wurzelstöcken der Süßholz-Pflanze (Glycyrrhiza glabra L.) gewonnener Extrakt, der auch den Grundstoff für Lakritze liefert.

Aber was hat Lakritze mit Fettabbau zu tun – fragst Du Dich jetzt bestimmt?

Man hat herausgefunden, dass der Extrakt der Süßholzwurzel das Flavonoid “Glabridin” enthält, welches auf zwei verschiedene Arten unseren Fettstoffwechsel beeinflussen kann.

Zum einen steigert Glabridin die Fettverbrennung, indem es in den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel eingreift und zum anderen hemmt es den Fettaufbau. Das Fett kann sich also nicht mehr so einfach festsetzen, beispielsweise an den Hüften oder im Bauchbereich.

 

Gibt es auch Studien zur Wirksamkeit von Glavonoid?

Ja die gibt es! Beispielsweise erhielten in einer Studie 81 übergewichtige Probanden über einen Zeitraum von acht Wochen eine verschieden hohe Dosis des verdünnten Glabridins.

Die Untersuchung belegte, dass sich bei gleich hoher Kalorienzufuhr, die Körperfettmasse bei allen Teilnehmern signifikant verringerte gegenüber Placebo. Die Testpersonen mit der höchsten Einnahme von Glavonoid verloren an viszeralem Fettgewebe, Körpergewicht und auch die Blutfettwerte, sowie der Blutzuckerspiegel sanken.

>> Link zur Studie…

Eine andere, 12-wöchige und placebokontrollierten Studie[1] mit 20 übergewichtigen Personen ergab, dass bei einer täglichen Dosis von 200mg Glavonoid das Körpergewicht deutlich reduziert werden konnte. Auch das Verhältnis von LDL zu HDL konnte verbessert werden.

1(Quelle: J. Kobayashi et al., Journal of the Japan Diabetes Society 53 Supplement 1: S. 296, 2010)

 

Glavonoid kaufen – die TOP 3 Produkte im Überblick



UNSER KOSTENLOSER NEWSLETTER


1x pro Woche Jederzeit kündbar Verpasse keine neuen Beiträge!

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE




Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.aesthetics-blog.com/glavonoid-stoffwechsel-beschleunigen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.



Teile diesen Beitrag mit einem Freund