Breiter Rücken? Die besten Rücken Übungen im Überblick

↺ Beitrag zuletzt aktualisiert, am 1. Januar 2024

Ein starker und muskulöser Rücken ist nicht nur beeindruckend, er ist auch ein Zeichen von harter Arbeit und viel Schweiß. Wenn Du also auch ein breites V-Kreuz aufbauen möchtest, dann solltest Du schwere Gewichte heben und die richtigen Rücken Übungen wählen. In diesem Blog-Beitrag findest Du die besten Übungen für den Rücken, bei denen Du garantiert schnell breiter werden wirst!



 

Rückenmuskulatur Aufbau – das musst Du wissen

Wusstest Du, dass die Rückenmuskulatur, neben der Po-Muskulatur, zu den größten Muskeln im Körper zählt?

Grob einteilen lässt sich der Rücken in die obere und untere Rückenmuskulatur.

Zu den oberen Rückenmuskeln zählen:

  • der mittlere und untere Bereich des Trapezmuskels (=M. trapezius pars transversa/pars ascendens)
  • der große und kleine Rundmuskel (=M. teres major/minor)
  • der große Rückenmuskel (=M. latissimus dorsi)

Die untere Rückenmuskulatur nennt sich:

  • Rückenstrecker (=M. erector spinae)
Rückenmskeln Aufbau
(Du möchtest diese Grafik auf Deiner Website verwenden?)

 

Die besten Rücken Übungen fürs Gym

Im Fitnessstudio hast Du die Wahl zwischen Freihantel-Rückenübungen oder Rücken Übungen an der Maschine.

Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile, die Du hier nachlesen kannst …

Im Folgenden findest Du eine Liste der besten und effektivsten Übungen für den Rücken, die Du im Gym durchführen kannst!

 

Die effektivsten Rückenübungen für Zuhause

Möchtest Du Deinen Rücken Zuhause im eigenen Gym trainieren? Hier findest Du die besten Rücken Übungen für Zuhause!

TIPP: Mit dem folgenden Basis-Fitnessequipment lassen sich alle unten angeführten Rückenübungen ausführen:

 

Unteren Rücken trainieren – das sind die besten Übungen

Leidest Du unter Schmerzen im unteren Rücken? Häufig sind Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und/oder zu schwache Muskeln Grund für Rückenbeschwerden.

Die Mobilisierung und Stärkung der Muskulatur im Lendenbereich, kann so schmerzhafte Verspannungen vorbeugen.

Mit den folgenden Trainingsübungen, kannst Du gezielt den unteren Rücken trainieren.

 

Mit welchen Übungen für den Rücken baust Du am schnellsten Muskeln auf?

Egal, ob Du Trainingsanfänger oder Fortgeschrittener bist, die Basis beim Rückentraining sollte immer eine Grundübung sein. Was bedeutet das?

Grundübungen sind meist komplexe und sehr anspruchsvolle Trainingsübungen, die viele Muskeln gleichzeitig trainieren.

Beim Rückentraining gelten das Kreuzheben, Klimmzüge oder Rudern mit der Langhantel als Grundübungen, mit denen Du am schnellsten Deine Rückenmuskeln aufbauen wirst.

Als kompletter Trainingseinsteiger kannst Du zu Beginn auch Übungen an der Maschine wählen. Diese haben den Vorteil, dass die Verletzungsgefahr sehr gering ist und Du die Übungsausführung lernst.

Möchtest Du gleich von Beginn an Kreuzheben, oder andere Grundübungen erlernen, dann ist es wichtig, dass ein erfahrener Kraftsportler oder Fitnesstrainer Deine Ausführung beobachtet und Dich gegebenenfalls korrigiert.

 

Rücken Trainingsplan – so wirst Du schnell breiter

Egal, ob Du Zuhause oder im Gym trainierst – ein Rücken Trainingsplan mit den besten Übungen für den Rücken ist nur dann sinnvoll, wenn auch der restliche Körper trainiert wird!

TIPP: Lade Dir mit Klick auf das Bild unten, einen meiner effektivsten Muskelaufbau Trainingspläne herunter und baue schnell eine starke Rückenmuskulatur auf …

Muskelaufbau Trainingsplan

Muskelaufbau Trainingsplan


UNSER KOSTENLOSER NEWSLETTER


1x pro Woche Jederzeit kündbar Verpasse keine neuen Beiträge!

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE




SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 KOMMENTARE
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Share via