fbpx

Sind Haferflocken gesund? 10 Fakten, die Dich überzeugen werden

Haferflocken

Haferflocken sind sehr gesund und sollten in keinem Ernährungsplan fehlen. Besonders für den Muskelaufbau bieten Haferflocken viele Vorteile, die Du unbedingt nützen solltest. In diesem Artikel zeige ich Dir 10 Besonderheiten, die eindeutig für den Verzehr von Haferflocken sprechen!

 

1. Haferflocken besitzen ausgezeichnete Nährwerte

Haferflocken bieten eine sehr gesunde und hochwertige Nährstoffzusammensetzung. Im Detail liefern Haferflocken pro 100g:

  • 370 Kalorien
  • 59g Kohlenhydrate – davon 0,7g Zucker
  • 13g Eiweiß
  • 7g Fett – davon 6,6g ungesättigte Fettsäuren
  • 10g Ballaststoffe

Sehr schön zu sehen ist, dass Haferflocken zu mehr als zwei Drittel aus langkettigen und hochwertigen Kohlenhydraten bestehen. Zudem sind Haferflocken laktosefrei, sie liefern sättigende Ballaststoffe und 13 Gramm Proteine für den Muskelaufbau.

 

2. Haferflocken enthalten viel Energie durch komplexe Kohlenhydrate

Die langkettigenn Kohlenhydrate in den Haferflocken führen dazu, dass der Magen länger braucht um die Kohlenhydratketten aufzuspalten.

Der Zucker geht daher nur langsam ins Blut über, wodurch Haferflocken über längere Zeit konstant Energie für die Aufgaben des Tages liefern. Haferflocken als Müsli am Morgen sind daher eine ideale Mahlzeit für den Start in den Tag.

TIPP: Wer durch Haferflocken regelmäßig Blähungen bekommt, kann sie über Nacht im Kühlschrank mit etwas Wasser oder Milch aufweichen. Der daraus entstehende Haferbrei ist besser verträglich!


 

3. Haferflocken senken den Cholesterinspiegel

Das in den Haferflocken enthaltene Beta-Glucan hat die Eigenschaft den Cholesterinspiegel zu senken. Um diesen Effekt jedoch zu erreichen ist es notwendig, Haferflocken regelmäßig zu essen!.

 

4. Haferflocken kann man auch trinken

Dir sind Haferflocken zu trocken? Oder sie schmecken Dir nicht? Dann nutze die Möglichkeit Haferflocken einfach zu trinken. Dazu eignet sich entweder Haferkleie oder sogenannte Instant Haferflocken.

Instant Haferflocken sind zu Pulver gemahlene Haferflocken, welche sich perfekt mit Flüssigkeit vermischen lassen. Wer also keine Haferflocken essen möchte, der hat die Möglichkeit sie einem Proteinshake oder einem Smoothie einfach beizumischen.

 

Instant Haferflocken – unsere TOP 3 Produkte im Überblick


  • Protein p. 100gProtein p. 100g
  • KH pro 100gKH = KohlenhydrateKH pro 100g
  • Fett pro 100gFett pro 100g
  • GrößenGrößen
  • Unsere
    Bewertung
    Unsere
    Bewertung
  • Amazon BewertungAmazon Bewertung
  • Amazon PrimeAmazon Prime
  • Haferflocken
  • Zec+ - Instant Oats
  • Protein p. 100g11,1 g
  • KH pro 100g69,6 g
  • Fett pro 100g5,1
  • Größen5000g
  • Unsere
    Bewertung
    98%
    "Ausgezeichnet"
  • Amazon Bewertung
  • Amazon Prime

 

5. Haferflocken eignen sich zum Abnehmen

Haferflocken können auch beim Abnehmen helfen. Ihr Vorteil ist, dass sie durch die oben beschriebenen komplexen Kohlenhydrate und die in den Haferflocken reichlich enthaltenen Ballaststoffe, lange Zeit satt halten.

Dadurch wirst Du weniger Hunger haben und auch Gelüßte und Heißhungerattacke werden starkt reduziert.

 

6. Haferflocken besitzen wertvolle Vitamine und Mineralstoffe

Haferflocken sind meist unverarbeitet und naturbelassen. Sie liefern daher auch sehr viele und für den Menschen wichtige Mikronährstoffe. Einige davon sind:

VITAMINE

  • 0,6 mg Vitamin B1
  • 0,2 mg Vitamin B2
  • 1 mg Vitamin B3
  • 1 mg Vitamin B5
  • 0,2 mg Vitamin B6
  • 2 mg Vitamin E

SPURENELEMENTE

  • 0,5 mg Kupfer
  • 4,5 mg Mangan
  • 6 mg Eisen
  • 4 mg Zink

MINERALSTOFFE

  • 130 mg Magnesium
  • 397 mg Kalium
  • 43 mg Calcium
  • 430 mg Phosphor

 

 

 

 

7. Haferflocken können Dein Hautbild verbessern

Dem hohen Anteil an Zink ist es zu verdanken, dass Haferflocken auf Dauer das Hautbild verbessern können. 200g Haferflocken reichen übrigends aus, um den gesamten Tagesbedarf an Zink zu decken.

TIPP: Du leidest an einem schlechten Hautbild, Dir sind 200g Haferflocken aber zu viel? Dann empfehlen ich Dir diese Zink-Kapseln zusätzlich zu Deiner täglichen Ernährung einzunehmen.

Zink Kapseln

.

 

8. Haferflocken steigern die Potenz

Es ist nicht eindeutig bewiesen, jedoch wird vermutet, dass Haferflocken in Form eines Tees den Testosteronspiegel erhöhen. Das wiederum wirkt auf den Mann potenzsteigernd und fördert zudem auch noch den Muskelaufbau.

 

9. Haferflocken sind billig

Mit einem Kilopreis von 0,80 Cent bis 2 Euro sind Haferflocken für jeden Geldbeutel geeignet. Für diesen Preis wird man kaum ein besseres und gesünderes Nahrungsmittel finden.

 

10. Haferflocken eignen sich perfekt für den Muskelaufbau

Haferflocken liefern reichlich Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralstoffe und Proteine, weshalb sie sich in einer Muskelaufbau-Phase besonders gut eignen.

Man hat nicht nur viel Energie beim Training zur Verfügung, sondern kann mit Hilfe von Haferflocken auch leichter die hohen und für den Muskelaufbau notwendigen, Kalorienmengen erreichen.

 

Das sind die Top 3 Haferflocken Bestseller bei Amazon.de

 

Schlussfazit

Nun dürftest Du ein wahrer Haferflockenexperte sein. Du weißt nun, dass Haferflocken eine Menge Vorteile besitzen und sehr gesund sind. Für effektiven und fettfreien Muskelaufbau dürfen Haferflocken also in keinem Ernährungsplan fehlen.

 

Sind Haferflocken gesund? Was ist Deine Meinung zu diesem Thema?
Verrate es uns jetzt in den Kommentaren…



UNSER KOSTENLOSER NEWSLETTER


1x pro Woche Jederzeit kündbar Verpasse keine neuen Beiträge!

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE




Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.aesthetics-blog.com/sind-haferflocken-gesund/



Teile diesen Beitrag mit einem Freund