Fischöl flüssig oder Fischölkapseln – das solltest Du wissen

↺ Letzte Aktualisierung:

fischöl flüssig

Kennst Du das Aufstoßen von fischigem Geschmack nach dem Verzehr von Fischölkapseln? Das muss nicht sein! Fischöl ist eine der besten Quellen für Omega-3 Fettsäuren. Dabei gibt es Fischöl flüssig oder in Kapselform. Fischöl flüssig hat jedoch einige entscheidende Vorteile gegenüber Fischöl in Kapselform, die Du unbedingt kennen solltest! Mehr dazu jetzt in diesem Blog-Beitrag…

 

Warum Fischöl? Und welche Vorteile bieten Omega-3 Fettsäuren?

Die im Fischöl enthaltenen Omega-3 Fettsäuren (EPA und DHA) sind für Menschen jeden Alters von großer Bedeutung und fördern die Gesundheit in vielerlei Hinsicht:

  • Sie sind Bestandteil der Zellmembran und unterstützen deren Flexibilität. So beeinflussen die ungesättigten Fettsäuren alle enzymatischen Prozesse im Organismus.
  • Omega-3 Fettsäuren unterstützen das Herzkreislaufsystem, indem die Fließfähigkeit des Blutes und somit der Blutdruck positiv beeinflusst wird.
  • Außerdem sind sie mitverantwortlich für die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des Gehirns. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung, die mit einem Omega-3 Nahrungsergänzungsmittel unterstützt wird, führt zu besserer Denkleistung und höherer Konzentrationsfähigkeit.
  • Langkettige Omega-3 Fettsäuren sind Bestandteil der Netzhaut der Augen und tragen zur Augengesundheit und zur Aufrechterhaltung der Sehkraft bei.
  • Im Fitnessbereich wird die regelmäßige Zufuhr von ungesättigten Fettsäuren besonders empfohlen, da ein ausgewogenes Herzkreislaufsystem unter anderem die Leistungsfähigkeit und Kondition verbessert.

 

Fischölkapseln – wie werden sie hergestellt?

Neben flüssigen Fischöl-Produkten gibt es auch Fischölkapseln, welche Fischöl oder Fischölkonzentrat enthalten. Für die Herstellung von Fischölkapseln werden Fischrohstoffe erhitzt und anschließend durch ein chemisches Verfahren von Giftstoffen befreit.

Das Fischöl oder Fischölkonzentrat wird in Kapseln aus Gelatine verschlossen und kann so vom Verbraucher eingenommen werden.

 

Fischöl flüssig – wie wird Omega-3 flüssig hergestellt?

Wer Omega-3 flüssig zu sich nehmen möchte, muss wissen, dass diese Produkte meist aus Fischen oder Meeresfrüchten hergestellt werden. Große Unterschiede gibt es jedoch bei den Herstellungsverfahren!

Wichtig dabei ist, dass die ungesättigten Fettsäuren EPA und DHA, die für den menschlichen Körper essentiell sind, durch ein schonendes Verfahren in ihrer natürlichen Struktur beibehalten werden.

Fischöl-Produkte in flüssiger Form, werden meist schonender hergestellt und sind daher oft hochwertiger, als Fischöle in Fischölkapseln. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Omega-3 Fischöl von MarisPlus. Dieses Fischöl besteht aus hochwertigen Speisefischrohstoffen, die bei niedriger Temperatur extrahiert und anschließend bis zur Einnahme gekühlt werden.

Angebot
Omega-3 Fischöl flüssig von MarisPlus

  • Geschmack: Lemon
  • frei von unnötigen Stoffen
  • reich an Omega-3 Fettsäuren (EPA & DHA)
  • kein unangenehmes fischiges Aufstoßen
  • auch für Kinder, Schwangere und Fischallergiker geeignet

 

Welche Vorteile bietet Fischöl flüssig gegenüber Fischölkapseln?

Der TOTOX-Wert (Totaloxidation), zeigt den Oxidationswert und ist Indiz dafür, wie frisch das jeweilige Produkt ist. Durchschnittlich haben Fischöle in Fischölkapseln einen Wert von 36,5. Umso höher der TOTOX-Wert ist, desto unangenehmer ist der Geruch und Geschmack des Nahrungsergänzungsmittels.

Außerdem zeigen neueste Untersuchungen, dass der Geschmack nicht nur auf oxidiertes Fischöl hinweist, sondern dabei auch Oxidationsprodukte, wie freie Radikale entstehen. Diese wiederum stehen im Verdacht, den positiven Omega-3-Effekten entgegenzuwirken!

Das flüssige Omega-3 Produkt von MarisPlus beispielsweise, hat einen TOTOX-Wert von unter 5. Dieses Produkt ist somit frei von Gelatine und anderen Zusätzen.

Außerdem ist flüssiges Omega-3 gegenüber Fischölkapseln leichter einzunehmen. Es kann entweder direkt oder gemeinsam mit Jogurt, Müsli oder einem Smoothie verzehrt werden. Es eignet sich daher auch für Kinder und ältere Personen die mit Schluckbeschwerden von Kapseln zu kämpfen haben.

Aber schmeckt pures Fischöl nicht fischig? Diese Frage stelle ich mir auch. Das Omega-3 Fischöl flüssig von MarisPlus ist jedoch in der Geschmacksrichtung “Lemon” erhältlich. Man hat daher keinen unangenehmen fischigen Geschmack im Mund.

Ein weiterer Vorteil ist, dass im Gegensatz zu Fischölkapseln, bei flüssigem Omega-3 ein viel geringeres Risiko des fischigen Aufstoßens besteht.

WICHTIG!
Bitte nicht falsch verstehen – Fischöl in Kapselform, wie beispielsweise diese Omega-3 Fischölkapseln, sind ebenfalls hochwertige Produkte. Wer jedoch noch eine Stufe höher bezüglich Qualität und Verarbeitung gehen möchte, der sollte flüssiges und gekühltes Omega-3 wählen!

 

Schlussfazit

Omega-3 Fettsäuren sind für den menschlichen Körper, unabhängig vom Alter oder der körperlichen Fitness, von großer Bedeutung. Sie können auch durch eine ausgewogene Ernährung aufgenommen werden, insbesondere durch fettreiche Seefische.

Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) stehen jedoch gerade Fischmahlzeiten zu selten auf dem Speiseplan der deutschen Bevölkerung. Wenn also fettreiche Fische nicht regelmäßig auf Deinem Speiseplan stehen, dann solltest Du Dir Gedanken über ein Omega-3 Nahrungsergänzungsmittel machen.

Empfehlen kann ich Dir hier Produkte in flüssiger Form. Das Omega-3 Fischöl von MarisPlus ist dabei meine erste Wahl, denn durch ein spezielles Verfahren hat dieses Produkt eine besonders hohe Qualität und ist darüber hinaus angenehm einzunehmen.

 

Verwendest Du Fischöl als Nahrungsergänzungsmittel?
Verrate es uns jetzt in den Kommentaren…


UNSER KOSTENLOSER NEWSLETTER


1x pro Woche Jederzeit kündbar Verpasse keine neuen Beiträge!

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE




Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.aesthetics-blog.com/fischoel-fluessig-omega3/

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Hallo Peter,

    Omega 3 steht auch ganz weit oben auf meiner Nahrungsergänzungsmittelliste. Ich empfehle es auch jedem, es zu supplementieren.
    Ich greife jedoch lieber zu hochwertigen Kapseln anstatt zur Flasche. Ob die Kapseln die oben genannten Nachteile haben hängt ja in erster Linie von der Verarbeitung und auch von der Qualität der Rohstoffe ab. Es gibt durchaus auch schonend verarbeitetes Kapsel-Fischöl aus weitestgehend unbelasteten Fischbeständen. Die Kapseln sind dann trotzdem deutlich haltbarer und einfach bequemer einzunehmen.

    Viele Grüße
    Jahn

    1. Hallo Jahn,
      da gebe ich Dir zum Teil recht.
      Ich persönlich bin auch ein “Kapseltyp”, aber es gibt auch viele Menschen die Probleme haben mit den Schlucken großer Kapseln wie es meist bei Fischölkapseln der Fall ist. Da ist Fischöl flüssig dann die perfekte Alternative!

      Beste Grüße,
      Peter

  2. Hey Peter,

    ich bin auch ein Verfechter der Kapseln, ganz einfach aus einem Grund: Es ist für mich um einiges leichter diese zu mir zu nehmen. Auch halten die Kapseln sicher länger.
    Durch deinen Beitrag bin ich erstmals überhaupt auf die Idee gekommen, dass die Wirkung vielleicht einfach durch die Art der Herstellung eine andere sein könnte?!

    Eine Studie mit einem direkten Performance Vergleich wäre cool. Vielleicht gibt es so etwas schon irgendwie? Jemand eine Idee?

    Liebe Grüße

    1. Kleiner Nachtrag: Wenn man auf Englisch danach googled, findet man doch tatsächlich einen Artikel über einen Vergleich

      1. Hey Nick,
        danke für den Tipp!
        Werde die Studie mal raussuchen und hier verlinken…

        Sportliche Grüße,
        Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Teile diesen Beitrag mit einem Freund