Kraftstation Test – die Top 3 Trainingsstationen im Vergleich

Kraftstation Test

Zuhause trainieren wann immer Du Lust hat? Klingt super oder? Mit einer Krafstation ist das möglich! In diesem Kraftstation Test Beitrag findest Du nicht nur die 3 besten Kraftstationen, sondern ich zeige Dir auch welche Muskeln Du mit einer Trainingsstation effektiv trainieren kannst und was Du beim Kauf unbedingt beachten solltest!


 

Kraftstation Test – die Top 3 Trainingsstationen im Vergleich


  • Marke/ModellMarke/Modell
  • AusstattungAusstattung
  • GewichteGewichte
  • Maße (B/H/T)Maße (B/H/T)
  • GesamtgewichtGesamtgewicht
  • Unsere BewertungUnsere Bewertung
  • Amazon BewertungAmazon Bewertung
  • Kraftstation Test
  • Preis-Sieger
  • Marke/ModellKlarfit - Ultimate Gym 5000
  • AusstattungBankdrück- & Butterfly Modul, Dip-Modul, Latzug, Klimmzug, Crunchbank, oberer & unterer Kabelzug, Beinstrecker, Beinbeuger, Curlpult
  • Gewichte44 Kg (9x4,5, 1x3,5 kg)
  • Maße (B/H/T)235 x 214 x 165 cm
  • Gesamtgewicht135 Kg
  • Unsere Bewertung96%
    "Ausgezeichnet"
  • Amazon BewertungSternebewertung
  • Kraftstation Test
  • Leistungs-Sieger
  • Marke/ModellFinnlo - Autark 2600, 3828
  • AusstattungBauch- & Rückentrainer Modul, Bankdrück- & Butterfly Modul, oberer & unterer Kabelzug, Latzug, Klimmzug, Beinstrecker, Beinbeuger, Cable-Crossover, Ruderzug
  • Gewichte80 Kg (16 Platten à 5 kg)
  • Maße (B/H/T)182 x 206 x 215 cm
  • Gesamtgewicht240 Kg
  • Unsere Bewertung98%
    "Ausgezeichnet"
  • Amazon BewertungSternebewertung
  • Kraftstation Test
  • Allrounder
  • Marke/ModellHammer - California XP, 9067
  • AusstattungCurlpult, Beinstrecker, Latzug, Klimmzug, Bankdrück- & Butterfly Modul, Ruderzug, Beinstrecker, oberer & unterer Kabelzug
  • Gewichte60 Kg (4x10, 4x5 kg)
  • Maße (B/H/T)111 x 201 x 189 cm
  • Gesamtgewicht111 Kg
  • Unsere Bewertung90%
    "Sehr Gut"
  • Amazon BewertungSternebewertung

 

Kraftstation Test – wozu eine Kraftstation?

Zu Hause trainieren, wann immer man Lust dazu hat. Das ist das, was sich viele Kraftsportler wünschen.

Ein Fitnessstudio ist nicht immer gleich um die Ecke oder die Öffnungszeiten passen nicht zu den Zeiten, die man für das Training aufbringen kann. Und wenn man es dann doch ins Fitnessstudio geschafft hat, muss man sich die Geräte noch mit den anderen Mitgliedern teilen.

Viele Ausreden, nicht ins Fitnessstudio zu gehen bzw. genau der richtige Grund, warum man sich selbst eine Kraftstation zulegen sollte!

Wer genau weiß, welche Muskeln, wie trainiert werden müssen, kann mit einer Kraftstation zu Hause optimal trainieren. Kraftstationen sind dabei so ausgelegt, dass alle wichtigen Muskelgruppen effektiv aber doch gesundheitsschonend trainiert werden können.

Wer sich eine Trainingsstation zulegt, der hat also die Möglichkeit den gesamten Körper zu trainieren, ohne sich verschiedene Trainingsgeräte anschaffen zu müssen.


 

Was musst Du beim Kauf einer Kraftstation unbedingt beachten?

Die Auswahl an Kraftstationen ist sehr umfangreich und reicht von einfachen, günstigen Geräten für den Anfänger bis hin zu einer teuren Profi-Kraftstation.

Wichtig beim Kauf einer Kraftstation ist die möglichst große Vielfalt der Übungsmöglichkeiten. Schließlich soll der gesamte Körper trainiert werden können. Außerdem sollte das Gerät mit zusätzlichen Gewichten erweiterbar sein.

Ein weiteres Kriterium für den Kauf einer Kraftstation ist die gute Einstellmöglichkeit der verschiedenen Elemente. Höhe der Sitzbank, Rückenlehnen, Höhe der Seilzüge und Butterfly sollten schnell und problemlos auf den jeweils Trainierenden einstellbar sein.

Die Kraftstation muss auch hohe Qualitätsmerkmale erfüllen. Da die Gewichtsbelastung doch recht hoch ist, müssen die Zugseile, Lager und Rollen hochwertig verarbeitet sein. Das Bewegen der Seilzüge und Gewichte sollte leichtgängig und geräuscharm sein. Nur so kann auch ein effektives und gelenkschonendes Training gewährleistet werden.

TIPP: Auch ein Blick in die Aufbauanleitung schadet nicht, denn damit der Aufbau Zuhause problemlos erfolgen kann, sollte eine verständliche und einfache Anleitung vorhanden sein.

 

Welche Ausstattung sollte bei jeder Kraftstation vorhanden sein?

 

Kraftstation Test – die 3 besten Trainingsstationen im Detail

Kraftstation Test Nr. 1Finnlo Kraftstation Autark 2600, 3828


Angebot
Kraftstation - Trainingsstation Autark 2600,3828 von Finnlo
Die Finnlo Kraftstation Autrak 2600 ist eine der aktuell besten Kraftmaschinen, die derzeit auf dem Markt ist. Wer auf die Autark 2600 setzt, kann sich das Fitnessstudio sparen: Mit der High Quality-Multikraftstation lassen sich effektiv alle Muskelpartien trainieren.

 

Die Kraftstation bietet einen großen Leistungsumfang, der viele Features bei kleinen Maßen enthält. Die platzsparende Multifunktionsmaschine lässt sich so auch gut in kleine Räume integrieren. Das hochwertige Trainingsgerät eignet sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene, da der Gewichtsblock von 80 Kilogramm sich auf die Trainingsbedürfnisse anpassen lässt.

 

Speziell lassen sich hier auch Bauch- und Rückenmuskulatur trainieren, da die hochwertige Kraftstation über einen AB & Backtrainer verfügt. Die Kraftstation weist mit dem Kabelzugmodul zudem eine Cable-Cross-Funktion auf. Hier sind auch variable Griffhaltungen möglich.

 

Die Beinstrecker- und Beinbeuger-Funktion und die separate seitliche Curl-Einheit sorgen für effektive Trainingsergebnisse. Der Cable Tower ist um 160 Grad drehbar. Zudem sorgen die ergonomisch angepassten Komfort-Polster für eine bequeme Position beim Training.

 

FAZIT zum Kraftstation Test: Insgesamt zeigt sich die Kraftstation als effektives Trainingsgerät, das sich für das professionelle Home-Workout für Anfänger, als auch Fortgeschrittene eignet! Die Finnlo Kraftstation ist zudem bis 100 Kg aufrüstbar.

 

Kraftstation Test Nr. 2Klarfit Ultimate Gym 5000 Trainingsstation


Angebot
Klarfit Ultimate Gym 5000 Kraftstation, für über 50 Übungen, Ganzkörpertraining, inkl. Gewichte
Die Klarfit Ultimate Gym 5000 ist eine multifunktionelle Kraftstation, mit der sich gezielt die Arm-, Rumpf- und Bein-Muskulatur trainieren lassen. Über 50 verschiedene Übungen stehen dem Anwender zur Verfügung. Damit lässt sich gezielt, gelenkschonend und gesundheitsorientiert trainieren.

 

Der robuste Rohrrahmen ist mit Seilzügen und verstellbaren Gewichten ausgerüstet. Zudem verfügt er über eine bequeme Polsterung, die eine angenehme Positionierung im Sitzen oder Liegen ermöglichen. Statt ins Fitnessstudio gehen zu müssen, können hier ganz bequem und einfach verschiedene, professionelle Workouts gestaltet werden, welche ein ganzheitliches Körpertraining Zuhause ermöglichen.

 

Die Seilzüge aus Stahl mit Kunststoffummantelung ermöglichen eine leichtläufige, gleichmäßige Bewegung. Effektive Übungen, wie Rudern, Bizeps-Curls,Trizepsdrücken, uvm. lassen sich damit ohne Probleme durchführen. Die Trainingsstation von Klarfit wird mit einem Leistungsumfang von neun Gewichtsscheiben á 4,5 kg und einem Hauptgewicht von 3,5 Kg geliefert. Maximal sind hier 44 Kg möglich.

 

Der mittlere Sitz ermöglicht Butterfly-Übungen für die Brust- und Schulterregion, sowie Beinstreckübungen für die vordere Beinmuskulatur. In Kombination mit der oberen Zugstange kann zudem die Rückenmuskulatur effektiv trainiert werden.

 

Der Seilzug ermöglicht weitere Bizeps, Trizeps- und Rückenübungen im Stehen. Eine Beinschlaufe ist im Lieferumfang des Geräts ebenfalls enthalten. Die Beinbeugevorrichtung lässt sich für ein Training der hinteren Beinpartie und des Pos einsetzen.

 

FAZIT zum Kraftstation Test: Zu einem unschlagbaren Preis lässt sich mit der Kraftstation von Klarfit ohne Probleme ein individueller Trainingsplan für Zuhause umsetzen, der effektive Übungen besonders für Anfänger bietet!

 

Kraftstation Test Nr. 3 Hammer Kraftstation California XP 9067


Kraftstation California XP 9067 von Hammer
Die California XP 9067 von Hammer ist eine professionelle Multistation, die sich für ein effektives Home Workout eignet. Hammer hat sich als Marke in der Fitnessszene schon längst etabliert und gehört zu den bekanntesten Herstellern, auf die auch professionelle Fitnessstudios setzen.

 

Mit einem zeitgemäßes Design, einem 55 x 50 mm Stahlrohr-Rahmen und einer kratzfesten Pulverbeschichtung erweist sich diese Kraftstation als besonders robust. Der rund 5 cm starke Rückenpolster sorgt für eine bequeme Position und Komfort während der Trainingseinheiten.

 

Der Lieferumfang enthält Zement-Gewichtsscheiben, die insgesamt 60 Kg auf die Waage bringen. Dabei handelt es sich im Einzelnen um vier Scheiben á 10 Kg und vier Scheiben á 5 Kg.

 

Durch den zweifachen Widerstand ist eine Gewichtsverdopplung auf 120 Kg möglich, sodass sich die Kraftstation auch für Fortgeschrittene Kraftsportler eignet. Mit der Multistation lassen sich viele verschiedene Übungen ausführen. Diese umfassen beispielsweise: Butterfly-Übungen, Bankdrücken, Latissimuszüge und Beincurls.

 

FAZIT zum Kraftstation Test: Insgesamt gestaltet sich die Kraftmaschine vielfältig und benutzerfreundlich, sodass sich ein einheitliches Ganzkörpertraining einfach realisieren lässt. Der Lieferumfang enthält darüber hinaus ein gut verarbeitetes Curl-Pult, sowie einen Lat- und Kabelzug.


 

Kraftstation Test – die Vor- und Nachteile im Überblick

+ Vorteile:

Hohe Übungsvielfalt: Mit einer Kraftstation kann der gesamte Körper effektiv von Zuhause aus trainiert werden.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet: Besonders für Anfänger ist eine Kraftstation perfekt geeignet. Durch die geführten Übungen am Gerät, können Anfänger die richtige Übungsausführung schnell erlernen.

Du sparst Geld: Eine hochwertige Kraftstation, wie diese hier ist zwar in der Anschaffung teuer, jedoch kosten Benzin und Mitgliedsbeiträge im Fitnessstudio auf Dauer noch viel mehr! Du sparst also schon nach wenigen Monaten bares Geld!

Nachteile

Die Größe: Der Aufstellort sollte im Voraus genau geplant werden, denn eine Kraftstation benötigt mindestens ca. 3-4m² Platz und kann nicht eben mal verstellt werden. Außerdem sollte für das Training selbst um die Station herum noch mal 2-3m an Platzbedarf eingeplant werden.

 

Tipp zum Schluss – Bodenschutzmatten nicht vergessen!

Alle in diesem Kraftstation Test angeführten Geräte verfügen zwar über Gummi-Teile an den Füßen die den Boden schützen sollen, jedoch empfiehlt es sich immer, schwere Trainingsgeräte auf rutschfeste Bodenschutzmatten zu stellen!

Angebot
Bodenschutzmatte für Fitnessgeräte/Kraftstationen
BeMaxx Fitness - Misc.
34,99 EUR - 3,00 EUR 31,99 EUR

 

Die Kraftstationen Bestseller bei Amazon.de


Tipp Merken



UNSER KOSTENLOSER NEWSLETTER


1x pro Woche Jederzeit kündbar Verpasse keine neuen Beiträge!

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE




Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.aesthetics-blog.com/kraftstation-test/

1 Kommentar

  1. Hi

    Finde den Beitrag sehr hilfreich und sehr schön zusammengefasst ^^

    Mein Favorit ist das Finnlo Autark Gerät … Findest Du aber das Finnlo Autark 2200 ausreichend?

    Liebe Grüße :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teile diesen Beitrag mit einem Freund

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Website verwendet Cookies. Bitte klicken Sie auf Cookies "Akzeptieren", damit wir Ihnen das beste Surferlebnis bieten können.

Schließen