Freeze Sleeve – die innovative 360 Grad Kühlbandage im Test

↺ Beitrag zuletzt aktualisiert, am 30. Oktober 2023

Leidest Du häufiger unter Schmerzen in den Gelenken oder Muskeln nach dem Training? Dann solltest Du jetzt unbedingt weiterlesen, denn in diesem Blog-Beitrag teste ich die 360 Grad Kühl/Warm Kompresse von Freeze Sleeve. Sie soll Schmerzen lindern und die Regeneration unterstützen. Ob dem wirklich so ist, erfährst Du jetzt hier …

 

Was genau ist Freeze Sleeve?

Als leidenschaftlicher Kraftsportler und Läufer kann es schon mal passieren, dass man nach einem harten Workout mit Schmerzen in den Muskeln oder Gelenken zu kämpfen hat.

Als erste Sofortmaßnahme gilt es dann das Gelenk hochzulagern und zu kühlen und genau hier kommt der Freeze Sleeve zum Einsatz.

Der Freeze Sleeve ist eine im US-Leistungssport entwickelte Kompresse, welche ein Gel enthält, das den Muskel oder das Gelenk 360 Grad kühlt oder wärmt.

So viel zur Theorie, aber was sind meine Erfahrungen mit diesem innovativen Kühl-Wärme-Bandage? Wie einfach oder kompliziert ist die Anwendung und ist dieses Produkt sein Geld wert?

Die Antworten auf diese Fragen erfährst Du jetzt im Freeze Sleeve Test, also unbedingt hier weiterlesen …

Freeze Sleeve Erfahrungen
©Aestheics-Blog.com / Eigenes Bild

 

1. Funktionalität – was kann der Freeze Sleeve?

Als Wärmetherapie kann es etwa bei Verspannungen, Krämpfen, Verstauchungen, Prellungen oder zur Regeneration eingesetzt werden.

Bei einer Kältetherapie hilft die Kühlbandage Entzündungsprozesse zu verlangsamen oder gar zu stoppen, beispielsweise bei einem Tennis- oder Golferarm, bei einer Sehnenscheidenentzündung oder bei Muskel- oder Gelenkschmerzen nach einer Überbelastung.

In der Vergangenheit litt ich öfter an Innenbandschmerzen am Knie nach dem Tennisspielen. Auch Shin Splints nach dem Lauftraining sind ab und zu noch ein Thema und deshalb nutze ich die Kühlbandage schon präventiv direkt nach dem Laufen.

Gefühlt habe ich so deutlich weniger häufig mit Schmerzen und Verspannungen zu kämpfen.

BEWERTUNG – Funktionalität

Gekauft habe ich mir den Freeze Sleeve für meine Knieprobleme, ich nutze es aber auch am Ellenbogengelenk. Dieses Produkt erfüllt also seine Anforderungen sogar über den Zweck hinaus! Von mir gibt es daher 10 von 10 Punkten.

Kühlkompresse Test
Multifunktional anwendbar

 

2. Anwendung – wie einfach/kompliziert ist die Anwendung der Freeze Sleeve Kompresse?

Anwendung als Kältetherapie

Für eine Kältetherapie legt man die Kompresse samt der mitgelieferten und wiederverschließbaren Verpackung für mindestens 2 Stunden in das Gefrierfach des Kühlschranks oder in einen Gefrierschrank.

Dabei kann die Kühlbandage dauerhaft im Gefrierschrank bleiben und bei Bedarf nimmst Du sie einfach raus. Das Gel bleibt bis zu -29 °C flexibel.

Der Freeze Sleeve hat auch an einer Öffnung eine dicke Naht, welche die Unterseite markiert. Diese Naht sollte immer dem Fuß oder der Hand am nächsten sein.

Für die Anwendung wird die Kühlkompresse dann einfach über das Gelenk gezogen.

Bei Schmerzen empfiehlt der Hersteller eine Anwendungsdauer von 15 bis 25 Minuten, für die Regeneration sind es 10 bis 15 Minuten.

Meine Empfehlung: Direkt aus dem Gefrierschrank war die Kühlkompresse für mich jedoch zu kalt. Wer es also nicht extrem kalt mag, der sollte, wie ich, den Freeze Sleeve vor der Anwendung ca. 5–10 Minuten bei Raumtemperatur halten und erst dann über das Gelenk ziehen.

Anwendung als Wärmetherapie

Bei der Anwendung zur Wärmetherapie nimmst Du den Freeze Sleeve aus der Verpackung und anstatt der Kühltruhe, legst Du ihn für 30 Sekunden in die Mikrowelle.

Danach sollte sich die Wärmekompresse warm anfühlen, nicht heiß. Ist sie noch nicht warm genug, wird sie erneut, in 10-Sekunden Schritten, in der Mikrowelle erhitzen.

Besitzt Du keine Mikrowelle, dann lässt sich der Freeze Sleeve auch im Backofen in 2 Minuten bei 100°C erhitzen.

Die Anwendungsdauer als Wärmetherapie am Gelenk/Muskel beträgt laut Hersteller 15–25 Minuten.

BEWERTUNG – Anwendung

Die Anwendung kann kaum einfacher sein! Ich mache es daher kurz und knapp – von mir gibt es hier 9,0 von 10 Punkten.

Freeze Sleeve Test Anwendung
Passt in jeden Gefrierschrank

 

3. Wie gut ist die Verarbeitung & Qualität der 360 Grad Kompresse?

Die Hülle des Freeze Sleeve ist latexfrei und besteht aus hochwertigem 4-Wege-Stretch Neopren, welcher die Haut vor Kälteverbrennungen schützt.

In die Hülle eingearbeitet ist ein Hydrogel, welches vollkommen schadstofffrei ist und laut Hersteller sogar als Lebensmittel zugelassen ist – probieren würde ich es aber dennoch nicht!

Zudem ist Freeze Sleeve ein zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse I nach der europäischen Verordnung 2017/745 und sollte dadurch absolut sicher sein.

BEWERTUNG – Verarbeitung & Qualität

Ein durchdachtes Medizinprodukt, bestehend aus hochwertigen Materialien und guter Verarbeitung – was will man mehr? Von mir gibt es 10 von 10 Punkten.

Freeze Sleeve Qualität
Saubere Verarbeitung – hohe Qualität

 

4. Preis / Leistung – was kostet Freeze Sleeve und ist es das Geld wert?

Je nach Größe variiert der Preis. Die kleinste Größe S ist mit 44,90 € am günstigsten und XXXL mit 69,90 € etwas teurer.

Damit man die richtige Größe findet, bietet der Hersteller eine praktische Größentabelle hier …

Mein Oberschenkel misst 50 cm und daher habe ich mir die Größe XL bestellt. Diese sitzt aber sehr eng, besser wäre hier vielleicht Größe XXL gewesen.

Das ist aber nicht weiter schlimm, denn die Größe XL passt nicht nur an mein Kniegelenk, ich kann sie nun auch am Ellenbogengelenk verwenden!

Auch gibt es das Produkt in vier verschiedenen Farben , somit sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

BEWERTUNG – Preis / Leistung

Viele Größen und Farben stehen zur Auswahl, jedoch ist es sicherlich nicht das günstigste Produkt. Es gibt billigere Alternativen auf dem Markt, allerdings hätte ich hier meine Bedenken in Bezug auf Qualität und Sicherheit, denn als zertifiziertes Medizinprodukt gilt nur Freeze Sleeve! Von mir gibt es hier 9 von 10 Punkten.

 

Fazit

Als Sportler ist der Freeze Sleeve schon fast ein Must-have im Haushalt, denn es kommt immer mal wieder vor, dass man es im Training zu sehr krachen lässt und man es danach mit Muskel- oder Gelenkschmerzen bereut.

Hier hilft dieses Produkt dann als Sofortmaßnahme, um Schmerzen zu lindern oder auch um die Regeneration zu beschleunigen.

In Hinblick auf Qualität und Funktionalität hat mich persönlich der Freeze Sleeve im Test absolut überzeugt und somit kann ich jedem Sportler diese Produkt weiterempfehlen!

EMPFEHLUNG: Freeze Sleeve Kühlkompresse
  • 360 Grad Kalt-Warm Kompresse
  • Kühlt schmerzende Muskeln & Gelenke
  • Einfache und schnelle Anwendung
  • hochwertiges zertifiziertes Medizinprodukt
  • Wiederverwendbar

ÜBERSICHT BEWERTUNG - Freeze Sleeve Kalt-Warm-Kompresse

Funktionalität - 10
Anwendung - 9
Qualität & Verarbeitung - 10
Preis/Leistung - 9

9.5

GESAMTWERTUNG (1 = sehr schlecht bis 10 = ausgezeichnet):

User Rating: 4.57 ( 3 votes)


UNSER KOSTENLOSER NEWSLETTER


1x pro Woche Jederzeit kündbar Verpasse keine neuen Beiträge!

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE




SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 KOMMENTARE
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Share via