Seite drucken

Whey Protein Test – das sind unsere Top 3 Eiweißpulver

Whey Protein Test

Du suchst nach einem guten Whey Protein für Muskelaufbau oder zum Abnehmen? Dann bist Du hier genau richtig! In dieser Whey Protein Test Übersicht, findest Du die Top 3 der besten Whey Protein Konzentrate, Whey Protein Isolate und Whey Protein Mischungen!

 

Whey Protein Test – unsere Top 3 Whey Protein Mischprodukte

In der folgenden Whey Protein Test Übersicht findest Du die Top 3 Whey Protein Mischprodukte. Sie bestehen meist zu verschiedenen Anteilen aus Whey Protein Konzentrat, Whey Protein Isolat oder Whey Protein Hydrolisat. Die Unterschiede dieser Whey Protein Arten liegen im wesentlichen in der Herstellung und dem Proteingehalt.
.
PS: Mit Klick auf „Testbericht“ kannst Du Dir den gesamten Whey Protein Testbericht durchlesen!
.

  • Protein pro 100gProtein pro 100g
  • KH pro 100gKH = KohlenhydrateKH pro 100g
  • Fett pro 100gFett pro 100g
  • ProteinquellenProteinquellen
  • TestergebnisTestergebnis
  • Amazon BewertungAmazon Bewertung

 


 

Whey Protein Test – unsere Top 3 Whey Protein Konzentrate

Reines Whey Protein Konzentrat enthält weniger Protein als beispielsweise Whey Protein Mischungen oder reines Whey Protein Isolat. Ihr Vorteil liegt dabei ganz klar im Preis. Whey Protein Konzentrate sind meist deutlich günstiger, als Whey Protein Isolate. Sie enthalten dafür aber auch mehr Kohlenhydrate und Fett.

  • Protein pro 100gProtein pro 100g
  • KH pro 100gKH = KohlenhydrateKH pro 100g
  • Fett pro 100gFett pro 100g
  • ProteinquellenProteinquellen
  • TestergebnisTestergebnis
  • Amazon BewertungAmazon Bewertung
  • Whey Protein Test
  • ESN - Tasty Whey Protein
  • Protein pro 100g77 g
  • KH pro 100g7 g
  • Fett pro 100g6 g
  • Proteinquellenultrafiltriertes Whey-Protein-Konzentrat
  • Testergebnis94%
    "Ausgezeichnet"
  • Amazon BewertungSternebewertung
  • Whey Protein Test
  • TNT - Naked Whey Protein
  • Protein pro 100g70,2 g
  • KH pro 100g6,2 g
  • Fett pro 100g6,1 g
  • Proteinquellenultrafiltriertes Whey-Protein-Konzentrat
  • Testergebnis89%
    "Sehr Gut"
  • Amazon BewertungSternebewertung

 


 

Whey Protein Test – unsere Top 3 Whey Protein Isolate

Whey Protein Isolate und Whey Protein Hydrolisate sind meist teurer und ihr Proteingehalt ist höher. Sie werden dabei durch einen speziellen Herstellungsprozess gewonnen und enthalten zudem weniger Kohlenhydrate und Fette, als beispielsweise reines Whey Protein Konzentrat. In der folgenden Whey Protein Test Übersicht findest Du die drei besten Whey Protein Isolate!

  • Protein pro 100gProtein pro 100g
  • KH pro 100gKH = KohlenhydrateKH pro 100g
  • Fett pro 100gFett pro 100g
  • ProteinquellenProteinquellen
  • TestergebnisTestergebnis
  • Amazon BewertungAmazon Bewertung
  • Whey Protein Test
  • Olimp - Whey Isolat 95
  • Protein pro 100g86 g
  • KH pro 100g1 g
  • Fett pro 100g0,5 g
  • ProteinquellenWhey-Protein-Isolat
  • Testergebnis96%
    "Ausgezeichnet"
  • Amazon BewertungSternebewertung

 

Muskelaufbau und Abnehmen durch Whey Protein?

Die hier im Whey Protein Test vorgestellten Proteinpulver eignen sich perfekt zur Unterstützung des Körpers beim Muskelaufbau und beim Abnehmen!
.
Aber warum eigentlich?
.
Muskeln benötigen nach dem Training Proteine für den Muskelaufbau. Das Eiweiß (=Protein) in den hier vorgestellten Proteinpulvern, enthält für den Muskel ein sehr wertvolles Aminosäurenprofil. Der Körper kann dieses Protein dadurch hervorragend als Baustoff für den Muskelaufbau verwenden.

Die folgenden Proteinpulver in der Whey Protein Test Übersicht helfen auch beim Abnehmen! Ein Whey Protein Shake hat wenig Kalorien und  hält noch dazu lange satt. Aus diesem Grund kann ein Proteinshake auch als Mahlzeitenersatz verwendet werden. Auch wichtig beim Abnehmen ist, dass ein gutes Whey Protein die bereits vorhandenen Muskeln vor Muskelabbau schützt!

 

Was ist Whey Protein und woher kommt es?

Whey Protein wird aus der Kuhmilch gewonnen. Frische Kuhmilch enthält einen Proteinanteil von durchschnittlich 3,3% pro 100g. Dieser Proteinanteil setzt sich aus zwei unterschiedlichen Arten von Proteinen zusammen:

  • 2,7% Casein-Proteine und
  • 0,6% Molkenproteine / Whey Protein
    .

Bei der Käseherstellung ist das Casein-Protein für die Verfestigung der Milch verantwortlich. Da das Casein bei der Käseherstellung vollständig geronnen ist, bleibt die sogenannte Molke als trübe Flüssigkeit zurück.

Bei der Käseherstellung ist die Molke ein „Abfallprodukt“. Für den Muskelaufbau ist sie jedoch sehr wertvoll, denn sie enthält hochwertige Molkenproteine, die im englischen auch Whey Proteine genannt werden.

Bei der Herstellung von Whey Protein gibt es verschiedene Verfahren. Je nach Verfahren ist die Qualität höher und reiner. Grundsätzlich unterscheidet man beim Endprodukt dann unter Whey Protein Konzentrat, Whey Protein Isolat und Whey Protein-Hydrolysat.

 

Wie verträglich ist Whey Protein für den menschlichen Körper?

Im Whey Protein Test beschäftigen wir uns auch mit der Verträglichkeit. Zwar produzieren alle Säugetiere Milch für ihren Nachwuchs, jedoch ist zu beachten, dass die Milch sich von Tierart zu Tierart unterscheidet. Diese Unterschiede beziehen sich nicht nur auf Fettgehalt und Kalorienzahl, sondern auch auf die Zusammensetzung der enthaltenen Casein-Proteine und Molkenproteine.

In der Kuhmilch sind Whey Protein und Casein in einem Verhältnis von 20:80 enthalten. Diese Zusammensetzung könnte unter anderem daher rühren, dass Kälber durch das Enzym Lab das Casein-Protein besser verwerten können.

Lab lässt Casein gerinnen, was ja auch für die Käseherstellung genutzt wird. Andere Säugetiere verfügen nicht über das entsprechende Enzym. Bei diesen ist im Gegenzug auch das Verhältnis zwischen Casein und Whey Protein deutlich verschoben.
.

Auch interessant:
In der menschlichen Muttermilch machen Whey Proteine beispielsweise 60% der gesamten Proteine aus. Der menschliche Körper ist demnach sehr gut darauf eingerichtet, Whey Protein zu verarbeiten!

 

Warum ist Whey Protein im Bodybuilding so beliebt?

Um Muskulatur aufzubauen ist nicht nur regelmäßiges Training wichtig, sondern auch die richtige Ernährung. Wer hart trainiert hat automatisch einen höheren Proteinbedarf. Ich empfehle dabei aus Erfahrung mindestens 1,4 bis 2,0 Gramm Proteine pro Kilogramm Körpergewicht täglich zuzuführen, um konstant Muskeln aufbauen zu können.

Bei einem 80 Kilogramm schweren Kraftsportler sind das also 112 bis 160 Gramm Proteine pro Tag. Dabei ist es auch wichtig Eiweiße zu verwenden, welche eine hochwertige Aminosäuren-Zusammensetzung bieten und optimal für den Muskelaufbau verwertbar sind. Man spricht hierbei auch von der biologischen Wertigkeit.

Um diese relativ hohe Menge an Proteinen täglich abzudecken wird von Kraftsportler gerne mit Whey Protein Shakes gearbeitet, denn sie liefern viele Vorteile. Zum einen sind sie schnell zubereitet und sehr lecker und zum anderen liefern sie eine hohe Menge an schnell absorbierbaren Proteinen, die der Körper optimal für die Regeneration und den Muskelaufbau verwenden kann.

 

Wusstest Du:
Dass jeder zweite, der Muskeltraining betreibt, nach dem Training einen Proteinshake für Muskelaufbau oder zum Abnehmen konsumiert? Whey Protein hat in der Fitnesswelt mittlerweile eine sehr beliebte Position eingenommen. Kein Wunder, denn es schmeckt ja auch super lecker!

 

Interessante Studie über Whey Protein in Verbindung mit Kreatin

In dieser sehr interessanten Studie konnte in Bezug auf Whey Protein nachgewiesen werden, dass Nahrungsergänzungsmittel, die zusätzlich zum Whey Protein auch Kreatin enthalten, eine deutlich bessere Wirkung erzielten als reines Whey Protein.

Sowohl in der Kraft als auch bei der Muskelmasse, konnten bei allen Sportlern durch regelmäßiges Muskeltraining deutliche Fortschritte gemessen werden. Bei dieser Studie wurden 36 Männer über sechs Wochen beobachtet. Sie absolvierten vergleichbare Trainingseinheiten und nahmen jeweils zum gleichen Zeitpunkt die Nahrungsergänzungsmittel ein.

Um die Wirkung vergleichen zu können, erhielten einige Männer Whey Protein mit Kreatin, weitere tranken regelmäßig reine Whey Protein Shakes und zusätzlich erhielten einige Männer ein Placebo. Die Teilnehmer der Studie konnten die Getränke nicht unterscheiden, damit die Ergebnisse durch ein verändertes Verhalten der Sportler nicht verzerrt wurden.

Das Ergebnis im Whey Protein Test zusammen mit Kreatin: Die besten Ergebnisse konnten jene verzeichnen, die Whey Protein in Verbindung mit Kreatin einnahmen! Am wenigsten Fortschritte machten jene, die nur ein Placebo Produkt konsumierten!Whey Protein und Creatin

.

 

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Einnahme von Whey Protein?

Wichtig: Ob der Zeitpunkt der Einnahme von Whey Protein einen entscheidenden Einfluss auf die Wirksamkeit der Proteine hat, ist medizinisch noch nicht eindeutig geklärt. Laut einer Studie am Department of Health and Exercise Science am College von New Jersey, konnte der Zeitpunkt der Einnahme nicht zu Unterschieden im Muskelzuwachs führen.

Am Department of Orthopedic Surgery, Institute of Sports Medicine Copenhagen konnte dagegen festgestellt werden, dass die Unterschiede zwischen den verschiedenen Proteinvariationen unterschiedlich ausfielen, je nachdem, zu welchem Zeitpunkt sie eingenommen wurden.

Die höchste Rate der Proteinbiosynthese tritt bei Whey Protein bereits etwa zwei Stunden nach der Einnahme ein. Während beispielsweise Casein-Protein, erst wesentlich später zu einer Wirkung führt.

Fazit: Eine eindeutige Aussage zu einer veränderten Wirkung auf den menschlichen Körper, durch unterschiedliche Einnahmezeitpunkte, kann jedoch bis heute nicht gemacht werden!

 

Whey Protein Test – Casein oder Whey? Welches Eiweiß ist das Bessere?

 

Schlusswort

Alle Proteinpulver, in der oben genannten Whey Protein Test Übersicht, sind ein sehr hilfreiches Werkzeug für Muskelaufbau aber auch zum Abnehmen. Noch dazu kann ein Whey Protein Shake sehr lecker schmecken.

Die hochwertige Aminosäuren-Zusammensetzung macht das Whey Protein für unseren Körper und unsere Muskulatur so wertvoll, weshalb kein Kraftsportler, der das nötige Kleingeld dafür ausgeben möchte, darauf verzichten sollte!


WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE



WIR EMPFEHLEN


Fit Food - das Kochbuch für Deinen TraumkörperProzis - Sporternährung und Nahrungsergänzungsmittel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.aesthetics-blog.com/whey-protein-test-testbericht/

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Avatar for Peter Böhm
    Rebecca M.

    also zunächst vielen Dank für den vlog und den gesamten Artikel! Wichtig ist vor allem anzumerken, dass eines sehr wichtig ist! es geht nicht um „besser!“ oder „schlechter“ wenn man zwischen Whey oder Casein unterscheidet sondern um den unterschiedlichen Nutzen. gerade bei den beiden Proteinen ist der Unterschied sehr deutlich zu erkennen denn Whey ist das am schnellsten zu absorbierende protein und Casein eben das am langsamste Konzentrat auf dem Markt.

  2. Avatar for Peter Böhm
    Niels St

    Danke für diesen Beitrag!
    Das True Whey kenne ich noch garnicht! Das muss ich auch aufjedenfall mal probieren!
    Ich hatte jetzt jahrelang das ON-Gold Standart Whey benutzt und war sehr zufrieden, aber ich bin immer offen für neues :)

    LG
    Niels

    1. Avatar for Peter Böhm
      Peter Böhm

      Hey Niels, kann Dir das True Whey absolut empfehlen ein wirklich sehr guter Proteinpulver, das ich selber immer wieder mal verwende!
      Viele Grüße,
      Peter

  3. Avatar for Peter Böhm
    Eiweißpulver

    Das ist ein wirklich bereichernder blog!

  4. Avatar for Peter Böhm
    Dominik

    Hi Peter, hast Du das Whey von „Rocka“ schonmal getestet?

    1. Avatar for Peter Böhm
      Peter Böhm

      Hey Dominik,
      dazu kann ich Dir leider gar nichts sagen… hab ich noch nie getestet.
      LG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile diesen Beitrag mit einem Freund

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Diese Website verwendet Cookies. Bitte klicken Sie auf Cookies "Akzeptieren", damit wir Ihnen das beste Surferlebnis bieten können.

Schließen