7 Abnehmtipps, wie Du auch ohne Diät schlanker wirst!

Abnehm Tipps

Muss es immer eine Diät sein, um schlanker, gesünder und attraktiver zu werden? Ganz klar nein! Auch ohne Diät ist es möglich Gewicht zu verlieren und die eigene Gesundheit positiv zu verändern. Wichtig dabei ist, sich im Alltag konstant an einfache Regeln zu halten. In diesem Blog-Beitrag, verrate ich Dir daher meine 7 besten Abnehmtipps, mit denen Du auch ohne Diätplan fitter und schlanker wirst…

 

Abnehmtipp 1 Stichwort: Wasser und Grüntee

Kalorienfreie oder kalorienarme Getränke füllen den Magen und vermeiden leidige Heißhungerattacken. Ich empfehle Dir daher viel Wasser und Tee zu trinken. Über den Tag verteilt trinke ich sehr gerne bis zu drei Tassen Bancha Grüntee. Aus Qualitätsgründen trinke ich dabei nur echten BIO Grüntee aus Japan!

Grüntee ist durch den Inhaltsstoff Teein, genau wie Koffein, ein Wachmacher. Generell hat Grüntee noch viele weitere gesunde Eigenschaften für den Körper. Diese hier aufzulisten würde aber den Beitrag sprengen.

Die Bitterstoffe im Grüntee neutralisieren die Gelüste auf Süßes. Das ist auch der Grund, warum Grüntee so gut beim Abnehmen hilft. Ein echter Fettkiller also. Einfach bei der nächsten Heißhungerattacke auf Süßes schnell einen Grüntee trinken – Du wirst von der Wirkung überrascht sein!

 

Abnehmtipp 2 – Proteinshake zum Abendessen

Gemütlich abends vor dem Fernseher zu essen, wenn der Stress des Tages nachlässt, verführt gerne zu einer Extra-Portion. Kommt dann noch ein Glas Wein dazu, wird es problematisch mit dem Schlanker werden.

Versuche statt dem Abendessen einen großen Proteinshake zu trinken. Am einfachsten ist es, wenn Du 30 Gramm hochwertiges Proteinpulver mit 500ml Vollmilch mischst. Wenn Du kein Proteinpulver verwenden möchtest, kannst Du auch stattdessen 500 Gramm Magerquark, 1 Banane und etwas Milch in einen Mixer geben und als Shake trinken.

Ein Proteinshake sättigt schnell und lange. Du musst also nicht Hungern. Auch hat ein Eiweißshake in aller Regel um einiges weniger Kalorien, als ein normales Abendessen. Zudem liefert ein Proteinshake wertvolle Proteine für den Muskelaufbau und kann zudem sehr lecker schmecken.

TIPP: Hier findest Du noch einige weitere spannende Infos zum Thema spätes Abendessen

 

Abnehmtipp 3 – Mehr Bewegung bedeutet mehr verbrannte Kalorien

Abnehmen ohne Diät ist möglich, allerdings sollte man sich dafür umso mehr Bewegen! Regelmäßig mehrmals in der Woche zusätzliches Ausdauertraining eignet sich perfekt, um in ein Kaloriendefizit zu erreichen.

Um zu starten, gehe einfach in ein Sportgeschäft oder noch einfacher – kauf Dir online gute Laufschuhe. Wenn die coolen neuen Laufschuhe erst einmal zu Hause stehen, dann ist es auch wahrscheinlicher, dass sie auch angezogen und verwendet werden!

30 Minuten lockeres Laufen oder 1 Stunde schnelles Gehen täglich erhöht den Fettstoffwechsel und verbrennt zusätzliche Kalorien. Überschüssiges Fett kann so viel leichter abgebaut werden, auch ganz ohne Diätplan.

TIPP: Für mehr Motivation beim Training können auch sogenannte Fitnesstracker helfen. Ich persönlich verwende für mein Fitnesstracking die Galaxy Watch Active von Samsung!

Angebot
Galaxy Watch Active von Samsung
  • Sportliche Smartwatch mit hochwertigen Materialien
  • Elegantes, rahmenloses Design mit wechselbarem Armband
  • Umfangreiche Fitness- und Wellnessfunktionen
  • Bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit (3)
  • Integrierter Speicher für hunderte Lieblingssongs als MP3 oder Spotify Playlist (4)

 

Abnehmtipp 4 – Geiz ist geil – spare ungesunde Fette und werde schlanker

Fettreiche Lebensmittel schmecken gut, bringen aber die meisten Kalorien mit. Margarine, Butter, Sahne, streichfähige Wurst, Käse, Snacks, Fertiggerichte und Soßen enthalten meist viel ungesundes Fett.

Auf Fette zu achten und rigoros zu sparen, lässt so manches Kilo von alleine purzeln. Achte aber dabei das Fette UND Kalorien reduziert sind. Ein fettreduziertes Lebensmittel mit viel Zucker und Kalorien hilft nicht beim Abnehmen!

Auf gesunde Fette, wie sie im Olivenöl, in Nüssen oder fettreichen Fisch enthalten sind, brauchst Du hingegen nicht zu verzichten. Sie unterstützen den Hormonhaushalt und fördern sogar die Fettverbrennung!

 

Abnehmtipp 5 – Obst oder Gemüse – die ideale Zwischenmahlzeit?

Ich empfehle als Zwischenmahlzeit Obst oder Gemüse der Saison einzukaufen, zu säubern und in essbare Stücke zu schneiden. So zubereitet, ist Obst und Gemüse praktisch zum Mitnehmen und ideal für das kalorienarme Essen für zwischendurch.

Zudem füllt ballaststoffreiches Obst und Gemüse den Magen und ist gut für die Verdauung. Vermischt mit 500g mageres Naturjoghurt, kann diese Zwischenmahlzeit auch zu einer kalorienarmen Hauptmahlzeit werden.

Auch zu empfehlen als Zwischenmahlzeit sind Goji-Beeren, Aprikosen, Buttermilch mit 1% Fettgehalt oder auch mal ein Proteinriegel. In Maßen genossen sind solche Lebensmittel gesünder und enthalten weniger Kalorien als zucker- und fettreiche Schokolade.

Abnehmtipps Gemüse Sticks

Gemüse-Dips sind super lecker, gesund und kalorienarm!

 

Abnehmtipp 6 – Magenverkleinerung OHNE Operation

Der Magen ist ein Muskel. Werden ständig große Portionen verzehrt, „dehnt“ er sich aus. Wird er dagegen mit kleinen, langsam gegessenen Portionen gefüllt, gewöhnt der Magen sich sehr schnell an einen geringeren Füllungszustand.

Der Effekt auf längere Sicht ist, dass der Magen sich zusammenzieht und kleiner wird. Auch das Sättigungsgefühl tritt schneller ein und schützt Abnehmende vor zu viel Essen.

 

Abnehmtipp 7 – Süßigkeiten und Knabbereien eliminieren

Iss all Deine Süßigkeiten und Knabbereien jetzt sofort auf und kaufe keine mehr nach! Wenn Du keine Süßigkeiten Zuhause hast, kannst Du erst gar nicht in Versuchung kommen.

Zukünftig wenn Du einkaufen gehst, dann iss vorher eine Zwischenmahlzeit oder eine Hauptmahlzeit. Mit vollem Magen kauft man automatisch weniger und gesünder ein!

Verspürst Du beispielsweise abends trotzdem starke Gelüste auf Süßes, dann befolge die Abnehmtipps 1 und 2!

 

Fazit

Schlanker werden ohne Diätplan ist möglich! Wer seine Essgewohnheiten umstellt und strikt die oben genannten Abnehmtipps einhält, kann auf Dauer auch ohne Diät schlank werden. Mit relativ wenig Aufwand können hier gute Ergebnisse auf längere Sicht erreicht werden.

Jedem muss aber auch klar sein, dass die Erfolge durch abnehmen ohne Diät wesentlich länger dauern können und mehr Geduld erfordern, als Abnehmen mit einem guten Ernährungsplan!
.

Wie ist Deine Meinung zum Thema Abnehmen ohne Diät?
Kennst Du noch weitere Tipps zum Abnehmen?
Schreibe jetzt einen Kommentar!


UNSER KOSTENLOSER NEWSLETTER


1x pro Woche Jederzeit kündbar Verpasse keine neuen Beiträge!

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE




Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.aesthetics-blog.com/abnehmen-ohne-diaet/



Teile diesen Beitrag mit einem Freund